Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Aktuelles Wie Motorradfahren in der Gruppe am besten funktioniert
Mehr Auto & Verkehr Aktuelles Wie Motorradfahren in der Gruppe am besten funktioniert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 28.06.2019
Köln

Starten Motorradfahrer in einer Gruppe zur Tour, fahren die erfahrensten Biker am Anfang und am Ende der Kolonne. Der Spitzenmann verantwortet die Strecke und wählt die Geschwindigkeit, erläutert der Tüv Rheinland.

Am besten geht er dabei auf der Landstraße nicht über Tempo 80, um die Gruppe beieinander zu halten. Gleich hinter der Spitze sortieren sich Fahranfänger oder diejenigen mit am wenigsten Praxis oder den schwächsten Maschinen ein.

Die vorab festgelegte Reihenfolge behält die Gruppe unterwegs penibel bei und überholt sich nicht gegenseitig. Sie rollt auf geraden Strecken und Autobahnen versetzt, achtet auf ausreichend Sicherheitsabstand.

Abruptes Bremsen oder plötzliche Drehs am Gasgriff meiden die Biker, denn plötzliche Manöver können die Gruppe gefährden. Daher rechtzeitig vor dem Abbiegen blinken und zeitig vor Ortschaften Tempo rausnehmen.

Werden andere Verkehrsteilnehmer überholt, muss jeder individuell sicher gehen, dass die Strecke frei ist und orientiert sich nicht blind am Vordermann. Auf Strecke, Pausen, Tankstopps und nötige Handzeichen hat sich die Gruppe bereits vor dem Start festgelegt.

dpa

Egal, ob in Vorbereitung auf eine CO2-Steuer oder um weniger klimaschädlich unterwegs zu sein: Mit einfachen Kniffen können Autofahrer ihren Spritverbrauch senken. Gerade die Techniken moderner Fahrzeuge eröffnen hierbei neue Möglichkeiten. Wie geht's?

28.06.2019

In Mopeds, Motorrädern und auch Autos erlebte der Zweitaktmotor zur Mitte der 1970er Jahre seine letzte Blütezeit. Liebhaber pflegen die Maschinen noch heute - denn die alten Motoren haben ihre Vorteile.

27.06.2019

Noch in diesem Jahr schickt Opel die sechste Generation seines Corsa auf die Straßen. Äußerlich bleibt der Wagen immer noch klein. Aber er verspricht technische Vorzüge und einen besseren Verbrauch.

27.06.2019