Menü
Anmelden
Wetter heiter
24°/ 8° heiter
Mehr Auto & Verkehr
Wenn bei einem Autounfall ein hoher Sachschaden entstanden ist, sollte stets die Polizei unter der europaweit einheitlichen Nummer 112 alarmiert werden.

Bei einem Autounfall im Ausland kann die Schadensregulierung schnell kompliziert werden. Mit einem Anruf beim Zentralruf der Autoversicherer kommen Autofahrer meist schon einen Schritt weiter.

13.07.2020
Anzeige

Auch ein gerade frisch vom Band gerollter Neuwagen wird dreckig. Doch verträgt der neue Lack überhaupt die Fahrt durch die Waschstraße?

08.07.2020

Abo-Shop - Abo bestellen

Ob in gedruckter Form morgens im Briefkasten oder digital als E-Paper am Bildschirm: Die Wolfsburger Allgemeine Zeitung und die Aller-Zeitung bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Abo-Angebote.

Hyundai hat seinen Vertreter in der Kompaktklasse überarbeitet. So rollt der i30 nun mit zahlreichen Neuerungen vor.

08.07.2020

Es ist kein Kavaliersdelikt, wenn Autofahrer im Halteverbot parken. Neben Bußgeldern droht Falschparkern nach Unfällen sogar die Mithaftung.

07.07.2020

Radler müssen sich an Promillegrenzen halten, ansonsten ist der Autoführerschein in Gefahr. Die Obergrenze liegt zwar eher hoch - trotzdem gibt es Gründe, beim Radeln ganz auf Alkohol zu verzichten.

07.07.2020
Anzeige

Der Citroën SM ging als "Seine Majestät" in die Geschichte ein. Seine Regentschaft währte allerdings nur kurz - doch dafür ist die Mischung aus Sportwagen und Limousine heute noch immer einzigartig.

07.07.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Egal, ob nach dem Einkauf im Baumarkt oder Möbelhaus und vor der Fahrt in den Urlaub: Nur wer sein Auto richtig belädt, vermeidet Bußgelder und fährt auch sicher.

07.07.2020

Welches ist für Sie das typische James-Bond-Auto? Vermutlich der Aston Martin DB5 aus dem 007-Streifen "Goldfinger". Den verkaufen die Briten nun wieder als Kleinserie - inklusive Agentenausstattung.

06.07.2020

Ist der Sommer heiß, liegt leichtes und offenes Schuhwerk im Trend. Doch darf man zum Beispiel mit Flipflops an den Füßen auch ein Auto fahren - oder droht dann Ärger mit der Versicherung?

06.07.2020

E-Tretroller, Leihraddienste oder Carsharing-Angebote: Schon vor der Krise war der Markt neuer Verkehrsanbieter hart umkämpft. Mit Corona hat sich der Wettbewerb noch einmal verschärft. Wer künftig profitiert, hängt auch von Entscheidungen der Kommunen ab.

06.07.2020
Anzeige
Anzeige