Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Masthähnchenställe für 84.000 Tiere genehmigt
Gifhorn Wesendorf Masthähnchenställe für 84.000 Tiere genehmigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 03.03.2018
Landkreis genehmigt zwei weitere Ställe: In Zahrenholz können so 84.000 weitere Masthähnchenplätze entstehen.  Quelle: Archiv
Anzeige
Zahrenholz

 Seit 2013 läuft bereits das Genehmigungsverfahren, vor einem Jahr hat Rainer Wendt das Projekt noch einmal neu angeschoben. Jetzt hat der Landkreis den Bau von zwei weiteren Ställen mit je 42.000 Masthähnchenplätzen in Zahrenholz genehmigt.

Neben den beiden Mastställen umfasst die Genehmigung des Landkreises auch die Errichtung einer Abluftreinigungsanlage sowie von vier Futtermittelsilos, eines Flüssiggastanks und einer Abwasserauffanggrube. Auch die Baugenehmigung gilt damit als erteilt.

Anzeige

Die aktualisierten Pläne hatte Wendt bereits vor einem Jahr erneut im Groß Oesinger Gemeinderat vorgestellt, nachdem es eine Weile ruhig geworden war um das Vorhaben. Grund für die Verzögerungen waren offenbar erst Pläne, für das Label Tierwohl zu mästen – welches aber bei den Verbrauchern nicht wie gewünscht Anklang fand, wie Wendt Anfang 2017 erklärte.

Mit dem jetzigen Ausbau soll der Familienbetrieb in Zahrenholz für die kommende Generation stabilisiert werden, so der Unternehmer.

Die Unterlagen zur Genehmigung liegen ab sofort beim Landkreis Gifhorn, Schlossplatz 1, zur Einsicht aus: montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Mit Ende der Auslegungsfrist gilt der Bescheid auch gegenüber Dritten, die keine Einwendungen erhoben haben, als zugestellt.

Von Thorsten Behrens

28.02.2018
Wesendorf Turnier der F-Jugend in Wesendorf - Faire und spannende Spiele beim Ankermann-Cup
26.02.2018