Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wird der Nordkreis Agrarfabriken-Land?
Gifhorn Wesendorf Wird der Nordkreis Agrarfabriken-Land?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 13.04.2019
Hähnchenmast: Der BUND will bei einer Bürgerversammlung über geplante Projekte im Nordkreis informieren. Quelle: ddp images/dapd/Lukas Barth
Wittingen

Die Anträge hätten das Potenzial, dass sich die Region um Wittingen zu einer Hochburg für Hähnchenmast entwickelt. Hintergrundinformationen gibt es auf der Bürgerversammlung am Mittwoch, 24. April, um 19 Uhr im Hotel Nöhre, Bahnhofstraße 2 in Wittingen.

Würden die Baupläne nicht gestoppt, entstehen laut BUND in folgenden Orten Hähnchenmastanlagen mit jeweils zumeist 42.000 Masthühnern: Nach Zahrenholz (bereits fünf Ställe) und Bokel (schon zwei Ställe) kämen zu den bereits vier Anlagen in Ohrdorf weitere zwei hinzu, außerdem je zwei weitere in Darrigsdorf und in Lüben.

Der BUND setzt sich gegen Massentierhaltungen ein. Industrielle Nutztierhaltung sei klima-, umwelt- und gesundheitsschädlich. Die zugehörigen Fakten trägt die Referentin für Agrarpolitik, Katrin Wenz vom BUND-Bundesverband vor. Über seine langjährigen Erfahrungen bei der erfolgreichen Verhinderung zahlreicher agrarindustrieller Groß-Tierhaltungsanlagen berichtet Eckehard Niemann vom Landesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (LBU) und Koordinator des bundesweiten Bürgerinitiativen- und Verbände-Netzwerks „Bauernhöfe statt Agrarfabriken“.

Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit zur Diskussion mit den Experten. Diese werden zu der Veranstaltung ausdrücklich eingeladen. Der NDR wird über die Veranstaltung berichten, so der BUND.

Von unserer Redaktion

Ferienbetreuung mit Ausflug oder Wellnesstag – die Schüler in Groß Oesingen genießen die Angebote der Schulkinderbetreuung in den Ossterferien.

14.04.2019

Für eine Woche wechselten die Kindergartenkinder der DRK-Kita Groß Oesingen im April wieder ihre Räumlichkeiten. Statt in der Kit, trafen sich die Kinder im nahe gelegenem Wald am Schafstall, und das Wetter meinte es gut mit ihnen.

10.04.2019

Unbekannte zertrümmerten mit einem Stein ein Fenster am Sporthaus des TV Emmen – jetzt sucht die Polizei Hankensbüttel nach Zeugen.

10.04.2019