Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Vollsperrung zwischen Knesebeck und Wittingen
Gifhorn Wesendorf Vollsperrung zwischen Knesebeck und Wittingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 08.08.2019
Hier kommt keiner durch: Die L 286 zwischen Wittingen und Knesebeck wird wegen Sanierungsarbeiten voll gesperrt. Quelle: Dpa
Wittingen

Wegen Sanierungsarbeiten wird die Landesstraße 286 zwischen Knesebeck und Wittingen ab Montag, 12. August, für einige Tage voll gesperrt. Darauf weist die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr hin. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis einschließlich Donnerstag, 15. August, andauern.

Die Arbeiten erfolgen in zwei Bauabschnitten: Knesebeck-Eutzen 12. bis 13. August. Die Umleitung erfolgt von Knesebeck auf der K 109 und K 18 über Kakerbeck nach Wittingen und der L 286 bis Eutzen sowie umgekehrt. Eutzen-Wittingen 14. bis 15. August. Die Umleitung erfolgt von Eutzen auf der L 286 nach Knesebeck, auf der K 109 und K 18 über Kakerbeck nach Wittingen und umgekehrt. Im Anschluss an die Bauarbeiten kann die Strecke für etwa fünf Tage nur mit Tempo 40 befahren werden.

Die Kosten der Maßnahme belaufen sich auf 143.000 Euro und werden vom Land Niedersachsen getragen.

Von Landesbehörde für Straßenbau

Eine Blutentnahme wollte er nicht, also brach er die Kontrolle ab und floh: Die Polizei stellte in Wittingen einen betrunkenen Autofahrer. Seine Flucht endete letztlich im Polizeigewahrsam.

08.08.2019

Die Arbeiten sollen rund drei Wochen dauern, Bürgermeister Holger Schulz rechnet mit Verkehrsbehinderungen: In Wesendorf werden an der Wittinger Straße und Am Stadion die Bushaltestellen barrierefrei ausgebaut.

07.08.2019

Bei Forstarbeiten hat am Mittwochnachmittag ein Holzvollernter in einem Waldstück bei Wesendorf Feuer gefangen. Die Maschine – ein so genannter Harvester – brannte vollständig aus. 40 Einsatzkräfte aus drei Ortswehren löschten. Die B 4 wurde währenddessen voll gesperrt.

07.08.2019