Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Wieder Unfall mitten in Groß Oesingen
Gifhorn Wesendorf Wieder Unfall mitten in Groß Oesingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:03 30.06.2019
Wieder Unfall mitten in Groß Oesingen: Der Golf rammte ein Werbeschild. Quelle: Privat
Groß Oesingen

Matthias Binder hat die Faxen dicke. Er hofft, dass die Verantwortlichen „mal wach werden“ und etwas gegen die Unfallhäufigkeit auf der Ortsdurchfahrt unternehmen. Am Samstag landete wieder ein Auto in Höhe der Gaststätte Zur Linde neben der Fahrbahn.

Der Golf war um 14.43 Uhr aus Richtung Uelzen kommend auf der B 4 unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam und laut Binder in ein Werbeschild krachte. Der Polizei zufolge waren gesundheitliche Gründe bei der Fahrerin Unfallursache.

„Glücklicherweise war das Schild so massiv gebaut, dass das Fahrzeug dadurch zum Stillstand gebracht wurde, denn sonst wäre der Spargelverkäufer, der ein paar Meter weiter seinen Verkaufstand hat, sicherlich nicht unverletzt davon gekommen“, sagt Binder. Er verweist darauf, dass es an der Stelle immer wieder schwere Unfälle gibt.

Von Dirk Reitmeister

Er hat die Traumnote 1,0: Luis Manthey ist Jahrgangsbester am Gymnasium Hankensbüttel. Mit ihm erhielten jetzt insgesamt 105 junge Menschen ihre Abitur-Zeugnisse.

29.06.2019

Sponsoren und Helfer trafen sich auf der neu angelegten Streuobswiese – und zeigen sich beeindruckt.

02.07.2019

Das ist ein spannender Versuch: In der Grundschule Wesendorf gibt es nach den Sommerferien keine Schulbegleiter für Kinder mit Einschränkungen mehr, sondern für jede erste Klasse einen Klassenassistenten. Davon versprechen sich alle Beteiligten viele Vorteile.

30.06.2019