Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Stichwahl zwischen Ritter und Wiezke
Gifhorn Wesendorf Stichwahl zwischen Ritter und Wiezke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:02 27.05.2019
Wer zieht ins Wittinger Rathaus ein? Es kommt zur Stichwahl zwischen Andreas Ritter und Carola Wiezke. Quelle: Archiv
Wittingen

Mit 41,64 Prozent der Stimmen hat der Einzelbewerber Andreas Ritter nur die relative Mehrheit für den Bürgermeisterposten in Wittingen gewonnen – am 16. Juni werden er und die von der FWG unterstützte Parteilose Carola Wiezke (27,6 Prozent) in die Stichwahl gehen.

So schnitten die anderen Bewerber ab

Ritter hat in seinem Wohnort Rade mit 76,6 Prozent den höchsten Stimmanteil geholt, in Boitzenhagen und Vorhop jedoch nur 20 Prozent. Wiezke, gebürtige Wittingerin, holte mit 41,46 Prozent in Darrigsdorf/Wollerstorf ihr bestes Ergebnis, in Ohrdorf nur 4,02 Prozent. Uwe Hoppmann (CDU) kam auf 14,17 Prozent, Jörg Bialas (SPD) auf 11,79 Prozent und Alexander Freise (Einzelbewerber) auf 4,8 Prozent.

Von unserer Redaktion

Große Ehre für die kleinen Sänger der DRK-Kita in Wahrenholz – es gab gleich zwei Auszeichnungen.

25.05.2019

Endspurt: Bis Ende kommender Woche will Bürgermeister Herbert Piper die Arbeiten an der Bahnhofstraße und am Bahnhofsvorplatz weitgehend beendet sehen. Dann fehlt nur noch der Bahnhofsausbau durch die Bahn – doch der erfolgt erst später.

27.05.2019

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Wesendorf in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine.

24.05.2019