Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Schulanfänger holen sich ihr Minisportabzeichen
Gifhorn Wesendorf Schulanfänger holen sich ihr Minisportabzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
20:01 29.05.2018
Minisportabzeichen abgelegt: Die kleinen Sportler an der DRK-Kita Lerchenberg freuen sich über ihre Urkunden. Quelle: privat
Anzeige
Wesendorf

„Wir haben für das Sportabzeichen mit den Kindern geübt, denn wir sind sowieso mit allen Gruppen und Kindern einmal wöchentlich in der großen Turnhalle“, erzählt Kita-Leiterin Rita Gottschlich. Beim Training und der Abnahme gab es Hilfe von Heide-Marie Kiemann, die seit Jahren die Sportabzeichenabnahme beim TV Concordia betreut, sowie von Übungsleiterin Marion Evers. Der TV Concordia betreut die Kita – und weitere – im Rahmen einer entsprechenden Kooperation.

Sechs Stationen weist der Parcours für das Minisportabzeichen auf, und die sind in eine Geschichte eingebettet. Die Übungen sind in die Geschichte vom Hasen Hoppel und vom Igel Bürste eingebunden, die durch einen Wald laufen und dabei viele Bewegungsaktivitäten absolvieren müssen, um ihre Freundin Eule zum Geburtstag zu besuchen. Die künftigen Schulkinder hüpfen wie Hase Hoppel, laufen wie Igel Bürste, werfen, ziehen, balancieren.

Anzeige

Bewegung ist ohnehin angesagt: „Wir sind mit den Kindern viel draußen auf unserem bewegungsfreudig angelegten Außengelände und gelegentlich im Wald oder auf Erkundung im näheren Umfeld. Vielfältige Bewegungserfahrungen, als Anreize für die körperliche und geistige Entwicklung, sind uns für unsere Kinder sehr wichtig“, so Gottschlich.

Zum Abschluss des gesamten bewegten Jahres gibt es mit allen Kita-Familien am 8. Juni ein großes Familien-Sportfest.

Von unserer Redaktion

29.05.2018
27.05.2018
Anzeige