Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Polizei schnappt Temposünder bei Wesendorf auf der B4 und der K7
Gifhorn Wesendorf

Polizei schnappt Temposünder bei Wesendorf auf der B4 und der K7

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 22.06.2021
Tempomessung auf der K7 und der B4: Die Polizei berichtet von zwei besonderen Fällen am Montagvormittag.
Tempomessung auf der K7 und der B4: Die Polizei berichtet von zwei besonderen Fällen am Montagvormittag. Quelle: Archiv
Anzeige
Wesendorf

Auf der Kreisstraße 7 zwischen Wesendorf und der B4 und auf der B4 in Höhe des Waldsees in Fahrtrichtung Süden erwischte die Gifhorner Polizei am Montagvormittag diverse Raser. Spitzenreiterin auf der B4 war eine 67-jährige Gifhornerin, die 169 Stundenkilometer auf dem Tacho hatte, wo Tempo 100 erlaubt ist. Sie muss mit einem empfindlichen Bußgeld, zwei Punkten in Flensburg und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen. Gleich zweimal erwischten die Beamten einen 57-jährigen Wittinger: Erst hatte er auf der K7 in Fahrtrichtung B4 17 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho, und 50 Minuten später auf der B4 waren es 15 Stundenkilometer. Diese Verstöße kosteten ihn insgesamt 50 Euro, die er vor Ort mit EC-Karte gleich bezahlte.

Außerdem wurden auf der B4 noch sieben weitere Verkehrsteilnehmer mit so hohem Tempo gemessen, dass sie ein Bußgeld und ein Fahrverbot bekommen.

Von der AZ-Redaktion