Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Hier brennen in der Samtgemeinde Wesendorf 2019 die Osterfeuer
Gifhorn Wesendorf Hier brennen in der Samtgemeinde Wesendorf 2019 die Osterfeuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:12 18.04.2019
Osterfeuer in der Samtgemeinde Wesendorf: Wie hier in Westerholz gibt es in vielen Orten am Wochenende Veranstaltungen. Quelle: Archiv
Samtgemeinde Wesendorf

Viele Osterfeuer lodern am Wochenende in den Orten der Samtgemeinde Wesendorf. Die Bürger sind überall zu den Feiern eingeladen.

Weißenberge: Das Festkomitee Weißenberge lädt zum Osterfeuer am Samstag, 20. April, ab 19 Uhr ein. Die Veranstaltung findet am Ortsausgang Richtung Wahrenholz statt. Für die Kinder wird Stockbrotbacken am Feuer angeboten.

Westerholz: Auf dem Westerholzer Sportplatz wird das Osterfeuer am Samstag, 20. April, gegen 18.30 Uhr entzündet. Veranstalter ist die Feuerwehr.

Wesendorfer: Die Wesendorfer Jugendfeuerwehr lädt zum Osterfeuer am Samstag, 20. April, ab 17 Uhr ein – trotz des vorzeitigen Feuers am Dienstagmorgen. Das Feuer brennt auf einer Fläche in der Verlängerung Gartenweg. Angezündet wird das Osterfeuer traditionell um 18 Uhr.

Ummern: Gegen 18 Uhr entzündet die Feuerwehr Ummern am Samstag, 20. April, das Osterfeuer an der Verbindungsstraße nach Pollhöfen.

Pollhöfen: Auch in Pollhöfen brennt ein Osterfeuer. Allerdings wird es erst am Sonntag, 21. April, entzündet, und zwar bei Einbruch der Dunkelheit durch die Feuerwehr im Kartoffelbusch. Der Umwelt zuliebe werden die Besucher gebeten, Besteck und Teller mitzubringen, da es kein Plastikgeschirr geben wird.

Wagenhoff: Die Jungschützen organisieren das Osterfeuer in Wagenhoff am Ostersamstag, 20. April. Um 19 Uhr sollen die Flammen am Wendelberg lodern. Für das leibliche Wohl ist mit Getränken und Grillgut gesorgt.

Von der Redaktion

Das Wesendorfer Osterfeuer brannte bereits vor Ostern – möglicherweise durch Brandstiftung. Die Feuerwehr verhinderte, dass das gesamte Holz ein Raub der Flammen wurde.

16.04.2019

Vermilion Energy Germany vergab jetzt zum zweiten Mal den Nachbarschaftsfonds und unterstützt damit gemeinnützige Vereine aus Knesebeck, Schönewörde und Wahrenholz. An Vereine in Wittingen gingen 9900 Euro, in Wahrenholz gab es 9850 Euro und in Schönewörde 5800 Euro.

13.04.2019

Angesichts eines „bedrohlichen Anstiegs von Bauanträgen für Groß-Hähnchenmastanlagen im Raum Wittingen“ möchte die BUND-Kreisgruppe Gifhorn die Bürger über bestehende Bedenken informieren.

13.04.2019