Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Opel an Tankstelle beschädigt – Täter flüchtet
Gifhorn Wesendorf Opel an Tankstelle beschädigt – Täter flüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 31.01.2019
Hankensbüttel: Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der mit seinem Auto einen Opel Meriva beschädigt hat.
Hankensbüttel: Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der mit seinem Auto einen Opel Meriva beschädigt hat.
Anzeige
Hankensbüttel

Am Mittwoch gegen 11 Uhr parkte eine 41-Jährige aus Obernholz ihren silbergrauen Opel Meriva an der Oil-Tankstelle in Hankensbüttel, Celler Straße 10. Sie stellte das Auto ordnungsgemäß rechts vor dem Tankstellengebäude in einer schrägverlaufenden Parkbucht ab.

Opel Meriva hinten links beschädigt

Als sie gegen 14.45 Uhr zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass dieses von einem bislang unbekannten Kraftfahrzeug beschädigt worden war. Die hintere linke Stoßstangenseite war zerkratzt, weißer Lackabrieb war dort zu sehen.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Ermittlungen zum Unfallverursacher, der mit seinem Fahrzeug in einer Parkbucht links neben dem Opel Meriva gestanden haben dürfte, dauern an. Zeugen des Unfallgeschehens mögen sich bei der Polizei Hankensbüttel, Tel. 05832-97770, melden.

Von unserer Redaktion