Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Hund bei Steinhorst ausgesetzt
Gifhorn Wesendorf Hund bei Steinhorst ausgesetzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
09:57 03.08.2017
Die Polizei ermittelt: Bei Steinhorst wurde am Mittwoch ein Hund ausgesetzt. Quelle: Archiv
Anzeige
Steinhorst

Laut Polizei wurde am Mittwochnachmittag ein Staffordshire Bullterrier an der Landesstraße 282 zwischen dem Großen Kain und Steinhorst neben einem Kartoffelfeld ausgesetzt und an einen Baum gebunden. Das Tier riss sich bei Eintreffen der Polizei los und konnte von dieser nicht mehr eingefangen werden. Mittels einer Lebendfalle gelang es schließlich dem Tierschutz Isenhagener Land das Tier wieder einzufangen.

Da der Hund gechipt war, liegen der Polizei Anhaltspunkte für weitere strafrechtliche Ermittlungen vor. Gegen den Besitzer des Hundes wird nun wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

Anzeige

Von Redaktion

Wesendorf Westerholz: Verzögerung durch Schulleitersuche - Freie Schule startet erst 2018 mit Unterricht
01.08.2017
31.07.2017
Wesendorf Tag der offenen Tür in Wahrenholz - Feuerwehrleute zeigten Technik und ihr Können
30.07.2017
Anzeige