Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Spaziergänger finden Gewehr aus dem Orient
Gifhorn Wesendorf Spaziergänger finden Gewehr aus dem Orient
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 09.12.2019
Ungewöhnlicher Fund: Ein Steinschloss-Gewehr wurde von Spaziergängern bei Hankensbüttel in einem Wäldchen entdeckt. Quelle: Collage dpa/Polizei
Hankensbüttel

Ein Steinschloss-Gewehr, vermutlich aus dem Orient, ist kürzlich in Hankensbüttel aufgetaucht. Dort wurde die Waffe am Samstag, 23. November, in einem kleinen Waldstück Am Mariental von Spaziergängern entdeckt und anschließend der Polizei übergeben. Die Vorderlader-Feuerwaffe ist ungefähr 1,50 Meter lang und lag in einem aus Stöckern und Planen gebauten Camp inmitten mehrerer Gegenstände.

Wer Angaben zu diesem ungewöhnlichen Fund machen kann, wird gebeten, sich unter Tel. (0 53 71) 98 04 15 bei der Polizei in Gifhorn zu melden.

Von dpa

Zufriedene Gesichter im Rat der Gemeinde Groß Oesingen: In jüngster Sitzung wurde nicht nur das Baugebiet „Böttelsfeld“ angeschoben, sondern auch noch der Haushalt 2020 beschlossen.

09.12.2019

Die gut ein Jahr alte Laura aus Meine benötigt einen Stammzellenspender. Nach der großen Typisierungsaktion in ihrem Heimatdorf unterstützt nun auch der Gemischte Chor Betzhorn die Suche nach einem Stammzellenspender.

06.12.2019

Die Wesendorfer Familie Kohlstädt ist schockiert: Ihr Hund starb eines qualvollen Todes. Die Tierärzte vermuten, dass er Rattengift und Rasierklingen gefressen hat.

05.12.2019