Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Gudrun Niggemann ist die neue Heidekönigin
Gifhorn Wesendorf Gudrun Niggemann ist die neue Heidekönigin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 12.08.2019
Heideblütenfest Teichgut: Die Majestäten Svenja Renneberg (v.l.), Lena Gerloff, Gudrun Niggemann, Wendy Kaplan, Heinz-Werner Meyer, Mia-Marie Nabein, Timo Kastner und Jule-Marie Wempen. Quelle: Hans-Jürgen Ollech
Teichgut

Teichguts neue Heidekönig heißt Gudrun Niggemann. Sie wurde am Wochenende gemeinsam mit den anderen Majestäten sowie den Begleitungen gekürt.

Bei traumhaftem Sommerwetter und mit vielen Gästen feierten die Teichguter ihr Heideblütenfest. Begonnen hatte die Veranstaltung wieder mit dem Binden der Heidekrone im Festzelt und einem gemeinsamen Abendessen der Teichguter.

Programm für Kinder

Am Samstag stand das Fest ganz im Zeichen des Kindertanzens. Die Erwachsenen saßen bei Kaffee und Kuchen zusammen und die Kinder tummelten sich bei ausgelassener Stimmung auf der Tanzfläche. Gegen 16 Uhr wurde nach einigen Spielen die neue Kinderheidekönigin von Heinz-Werner Meyer, Vorsitzender des ausrichtenden Turnvereins, proklamiert. Sie heißt Mia-Emma Nabein und kommt aus Teichgut. Zu ihrer Ehrendame wurde Jule-Marie Wempen ernannt.

Heidekrone und Mantel

Abends ging es mit den Erwachsenen weiter. Gegen Mitternacht wurden die neue Teichguter Heidekönigin und ihre Begleitungen bei Musik der Band Fireflies aus Hannover gekürt. Gudrun Niggemann wurde in feierlicher Zeremonie die Heidekrone aufs Haupt gesetzt sowie der weinrote Mantel und die Schärpe umgehängt. Zu ihrer Ehrendame wurde Wendy Kaplan ernannt. Junge Heidekönigin wurde Lena Gerloff, ihre Ehrendame heißt Svenja Renneberg. Anschließend feierten und tanzten die Teichguter bei toller Musik und ausgelassener Stimmung bis in die frühen Morgenstunden.

Leckeres Heidjerfrühstück

Abgerundet wurde das Heideblütenfest mit dem Heidjerfrühstück mit Musik vom Feuerwehrmusikzug Betzhorn am Sonntagmittag, zu dem sich mehr als 150 Gäste einfanden. Nach einer gemeinsamen Kaffeetafel mit der Heidekönigin von 2018, Annette Sichler aus Wesendorf, klang am Nachmittag das Heideblütenfest in dem kleinen Heidedörfchen aus. Fazit des Vorsitzenden: „Wir hatten traumhaftes Wetter, tolle Musik, tolle Stimmung und nur zu wenig Besucher“, sagte Meyer.

Von Hans-Jürgen Ollech

Schwerer Verkehrsunfall am Montagmittag auf der Strecke zwischen Zahrenholz und Texas: Ein Paketzusteller (56) krachte mit seinem Dienstwagen gegen einen Straßenbaum. Er wurde schwer verletzt.

12.08.2019

Auch ein paar Mädchen schwangen beim Lesesommer den Lötkolben und bastelten sich eine Leselampe. Die Veranstalter begrüßten das – denn immerhin gilt es auch, dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken.

11.08.2019

Schwerer Verkehrsunfall am Samstagmittag auf der Bundesstraße 4: Bei dem Zusammenstoß zweier Autos wurden fünf Personen – darunter auch zwei Kinder – verletzt.

10.08.2019