Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Groß Oesingen: Polizei entdeckt Audi auf Acker
Gifhorn Wesendorf

Groß Oesingen: Polizei entdeckt Audi auf Acker

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 29.11.2021
Mit 1,57 Promille Atemalkohol: Ein 27-Jähriger war mit seinem Audi auf einem Acker gelandet. Die Polizei traf ihn zuhause an.
Mit 1,57 Promille Atemalkohol: Ein 27-Jähriger war mit seinem Audi auf einem Acker gelandet. Die Polizei traf ihn zuhause an. Quelle: Sina Schuldt/dpa (Symbolbild)
Anzeige
Groß Oesingen

Eher zufällig stellten zwei Streifenpolizisten am frühen Sonntagmorgen fest, dass sich zwischen Teichgut und Groß Oesingen ein Unfall ereignet hatte: Sie entdeckten auf einem Acker neben der Straße einen stark beschädigten Audi. Da sich niemand in dem Auto befand, suchten sie das weitere Umfeld ab, entdeckten aber niemanden. Andere Beamte fuhren zeitgleich zur Wohnanschrift des Halters und trafen dort auf einen 27-Jährigen und seine Eltern. Diese versuchten zunächst, die Polizisten von ihrem leicht verletzten und alkoholisierten Sohn abzulenken. Aber die Beamten maßen den Atemalkohol und stellten einen Wert von 1,67 Promille fest. Aufgrund der Spurenlage erhärtete sich der Verdacht, dass er der Fahrer des verunfallten Autos war. Dem Mann wurde im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen. Er muss sich nun in mehreren Strafverfahren verantworten.

Von der AZ-Redaktion