Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Fred Eckstein und Corinna Klemm sind Wagenhoffs neue Majestäten
Gifhorn Wesendorf Fred Eckstein und Corinna Klemm sind Wagenhoffs neue Majestäten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 20.05.2019
Schützenfest 2019 in Wagenhoff: Das neue Königshaus stand am Sonntag fest. Quelle: Dirk Reitmeister
Anzeige
Wagenhoff

Als Ritter und Prinzessinnen des Königspaares standen nach der Auswertung 2. Vorsitzender Norman Bieber und Kommandeur Stefan Hauke sowie Silvia Bosse und Heidi Holz fest.

Veteranenkönig wurde Heinz Säger mit seinen Rittern Rolf Wied und Vorjahressieger Detlef Kernbach. Jugendkönigin ist Sophie Lenz mit den Zwillingen Nelio Knecht (Ritter) und Kemi Knecht (Prinzessin) an ihrer Seite. Jungschützenkönig ist Sören Wersal mit Eike Hegenbarth und Philip Haake an seiner Seite. Die Gästescheibe hat am Sonntagnachmittag dann noch Mathias Buhr, der amtierende Schützenkönig aus Groß Oesingen, gewonnen.

Anzeige

Vor allem die Schützinnen machten den Wettbewerb spannend, berichtete 2. Vorsitzender Norman Bieber. „Gerade bei den Damen war es ein sehr enges Rennen.“ Von 44 mussten 17 ins Stechen, bei den Männern allerdings 21 von 41 gestarteten Schützen. Insgesamt ist Bieber mit der Teilnahme an dem wichtigsten Schießwettbewerb des Jahres wieder zufrieden.

Auch das weitere Programm des dreitägigen Schützenfestes in Wagenhoff fand wieder guten Zuspruch, sagte Bieber. „Es waren allein 170 Jungschützen befreundeter Vereine bei der Xanadu-Party am Freitagabend.“ Insgesamt schätzt er die Gästezahl auf rund 300. Beim Katerfrühstück am Sonntag, das die Bigband Tappenbeck musikalisch begleitete, waren 220 Gäste.

Von Dirk Reitmeister