Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Feuerwehrkalender finanziert Defibrillator
Gifhorn Wesendorf Feuerwehrkalender finanziert Defibrillator
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 14.12.2016
Aus dem Feuerwehralltag: Die Brandschützer stellten für die Aufnahmen Szenen aus dem Einsatzgeschehen nach.
Aus dem Feuerwehralltag: Die Brandschützer stellten für die Aufnahmen Szenen aus dem Einsatzgeschehen nach.
Anzeige
Wesendorf

Vom Erlös aus dem Kalenderverkauf soll ein öffentlich zugänglicher Defibrillator im SB-Bereich der Sparkassenfiliale installiert werden. Nach Absprache mit der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg wurde dazu die Initiative „Ein Defi für Wesendorf“ gegründet. Dieser automatische Defibrillator soll für alle Wesendorfer zu jeder Tag- und Nachtzeit zugänglich sein. Automatisierte externe Defibrillatoren (AED) sind durch ihre Bau- und Funktionsweise besonders für Laienhelfer geeignet.

Durch den Verkauf des Kalenders 2016 ist ein Betrag von 1665 Euro zusammengekommen (AZ berichtete), dieser wurde an die Paulinchen Initiative für brandverletzte Kinder gespendet. Im kommenden Jahr wird das eingenommene Geld also regional im Ort eingesetzt, somit sind alle Bürger aufgerufen, sich durch den Kauf eines Kalenders oder Notizblocks für ihre eigene Sicherheit in Wesendorf zu engagieren.

Verkaufsstellen in Wesendorf sind Sparkasse, Apotheke im Ärztezentrum, Zentrum Apotheke, Edeka Eisbrenner, Volksbank, Café am Rathaus und Wesendorfer Deele. Mit dem Feuerwehrkalender 2017 erscheint auch der vorerst letzte Kalender der Wesendorfer Brandschützer. Im Jahr 2018 sind andere Aktionen geplant.

Wesendorf Spende für Kinder bei der Wittinger Tafel - Wahrenholzer Grundschüler: 145 Weihnachtspäckchen
13.12.2016
Wesendorf Kekse, Punsch und gemeinsame Lieder - Großelterntag in der Kita Schönewörde
13.12.2016
Wesendorf Autor Hans-Felix Trunkwalter bringt „Die Todesleiter“ auf den Markt - Steinhorster schreibt zweiten Regional-Krimi
09.12.2016