Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Ein Schwimmkursus für künftige Schulkinder
Gifhorn Wesendorf Ein Schwimmkursus für künftige Schulkinder
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:49 08.05.2019
Kita Ummern: Der 6er-Club freut sich über einen Schwimmkursus. Spenden haben den ermöglicht. Quelle: Thorsten Behrens
Ummern

„Fast die Hälfte der Kinder, die aus der Grundschule kommen, können nicht schwimmen“, weiß Albert Meltzow, Koordinator der Initiative Kinder brauchen Zukunft. Die Initiative übernimmt daher die Finanzierung eines Schwimmkurses für den sogenannten 6er-Club der DRK-Kita Ummern. Die zehn künftigen Schulkinder sollen im Freibad Hohne Schwimmen lernen.

Seepferdchen-Abzeichen ist das Ziel

Die stellvertretende Kita-Leiterin Nadine Templin hat das Projekt angeschoben. Die Elternvertreter waren sofort begeistert, sie werden die Fahrten von Ummern nach Hohne übernehmen. „Die Idee ist richtig cool“, so Elternvertreterin Marita Grabert-Schwark.

Über die Aktion „Schwimmen ist Glück“ wird das Projekt von der Initiative Kinder brauchen Zukunft finanziert. „Wir haben dafür Mittel von der Sparkasse“, so Meltzow. „Schwimmen ist eine wichtige Kompetenz, beispielsweise für glückliche Ferien. Ziel ist, dass möglichst viele der Kinder zum Ende der Kita das Seepferdchen haben“, ergänzt Karin Single von der Initiative, die zudem beim DRK-Kreisverband für die Kitas zuständig ist.

Ein Handtuch mit Namen

Der Förderverein des Hohner Freibades war ebenfalls sofort mit im Boot, Birgit Szeppek stellte am Mittwoch kurz den Verein und die Struktur vor. Und auch Ummerns Bürgermeisterin Mirijam Müller war in die Kita gekommen – mit einem großen Korb voll Überraschungen für die Kinder. Jedes der zehn Kinder erhielt ein grünes Handtuch mit dem Schriftzug „Germeinde Ummern“ – und seinem Namen drauf.

Von Thorsten Behrens

Die Samtgemeinde Wesendorf baut ihr Angebot im Kita-Bereich kontinuierlich aus. Als neustes Projekt steht die Erweiterung der Außenstelle der DRK-Kita am Lerchenberg an. Die soll eine dritte Gruppe erhalten und eigenständig werden – denn der Bedarf steigt ständig.

11.05.2019

Das Bunte Dach lädt zum nächsten Vortrag ein: Am Donnerstag, 9. Mai, referiert Wolfgang Arndt, Notarzt und Heilpraktiker, von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindehaus der Kirchengemeinde über „Homöopathie – als Ergänzung zur Schulmedizin“.

07.05.2019

Wer wissen will, was in der Samtgemeinde Wesendorf in nächster Zeit los ist, findet hier die Termine.

06.05.2019