Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Angel- und Naturschutzverein feiert 30-jähriges Bestehen
Gifhorn Wesendorf Angel- und Naturschutzverein feiert 30-jähriges Bestehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 22.05.2019
30 Jahre Angel- und Naturschutzverein Wesendorf: Vorsitzender Michael Dresen ehrte Peter Steinberg für dessen Einsatz.  Quelle: privat
Wesendorf

Bereits Ende April hatte der ANV sein Jubiläums-Jahr mit dem Ausrichten des Maibaumaufstellens in Wesendorf eröffnet. Jetzt stand das große Fest an – und nicht nur das 30-jährige Bestehen stand im Vordergrund. „Wir wollen heute auch das neu angelegte Spielgerät einweihen und die Wiederöffnung des Grillplatzes feiern“, so ANV-Vorsitzender Michael Dresen, der in diesem Zug der Gemeinde dankte: „Nach dem Brand 2017 ist es der Gemeinde zu verdanken, dass der Grillplatz im vergangenen Jahr wieder aufgebaut wurde und wir diesen nun wieder uneingeschränkt nutzen können. Ein großer Dank geht außerdem an Firat Ekinci, der uns bei der Errichtung des Spielgeräts tatkräftig unterstützt hat.“

Viele Gäste bei der Feier

Neben den Mitgliedern des Vereins und des Gemeinderates waren auch die vielen Helfer vom Maibaumaufstellen eingeladen und ließen sich das russische Schaschlik, die geräucherten Forellen und die vielen Beilagen schmecken. Im Anschluss sorgten Spiele für Unterhaltung.

„Besser hätte es nicht laufen können“

„Ein rundum gelungener Tag bei bestem Wetter, viel besser hätte es nicht laufen können“, freute sich Dresen, der im Laufe des Nachmittags das Gründungsmitglied und den langjährigen Gewässerwart Peter Steinberg für sein Engagement im Vorstand in den vergangenen 30 Jahren ehrte: „Ohne Peter wäre der ANV nicht das, was er heute ist. Danke dafür.“

Von unserer Redaktion

Ein 86-Jähriger und seine drei Jahre jüngere Schwester sind in Zahrenholz (Groß Oesingen) nur knapp einer Trickdiebin entgangen. Sie konnten der Polizei einer Beschreibung der Frau liefern. Die sucht nun Zeugen.

21.05.2019

Ein 79-jähriger Senior ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall zwischen Plastau und Schneflingen gestorben. Der Mann hatte beim Abbiegen offenbar einen Lastwagen übersehen.

21.05.2019

Helmut Evers aus Wahrenholz ist Milchbauer mit Leib und Seele. Der Landwirt bezieht zu einer Studie Position, in der es um die Lebenserwartung von Kühen und Fragen der Milchproduktion geht.

24.05.2019