Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf In Steinhorst sind die Ritter los
Gifhorn Wesendorf In Steinhorst sind die Ritter los
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 02.07.2019
Die Ritter kommen: Ein Aktionstag für die ganze Familie findet am 10. Juli im Rahmen des Steinhorster Lesesommers statt. Quelle: Foto: Schulmuseum
Steinhorst

Wer mag, kann eine Kette aus Glasperlen basteln oder ein Papyrus-Lesezeichen gestalten. An einer Schreibstation können verschiedene Arten Schreibarten aus der Zeit der Römer ausprobiert werden. Wer hat schon einmal seine genialen Ideen in Wachs festgehalten? Dazu kommt der Kreisarchäologe und berichtet über Funde aus der Zeit der Römer und Germanen – und von den Menschen, die damals in unserer Gegend lebten. Im Schulmuseum gibt es freien Eintritt. Für Getränke ist gesorgt und leckere Kleinigkeiten können beim Steinhorster Ehepaar Klaus und Claudia Lietz erworben werden.

Legionär in voller Ausrüstung

Als Höhepunkt reist ein Legionär in voller Ausrüstung an: „Pollux“ schlägt hinterm Museum sein Zelt auf und erzählt vom Leben vor fast 2000 Jahren, als die Römer versuchten, endlich ganz Germanien zu erobern... Pollux berichtet vom Alltagsleben der Legionäre und der Rolle der Armee in der römischen Gesellschaft ebenso wie über das zivile Alltagsleben und die Bedeutung der Bildung im römischen Weltreich. Mitbringen wird er zahlreiche interessante Ausrüstungsstücke. Dabei ist auch eine Legionärsrüstung in Kindergröße. Wer wollte sich immer schon einmal wie ein echter Römer fühlen? Hier wird es möglich!

Im Legionslager Castra Vetera stationiert

Pollux ist ein Germane in römischem Dienst. Er stammt vom Niederrhein. Sein Heimatdorf liegt in einer Gegend, die später einmal zu den Niederlanden gehört. Wie viele andere Männer aus seiner Region dient Pollux dem römischen Imperium als Soldat. In mehr als 20 Dienstjahren hat er weite Teile Europas gesehen. Im Moment ist er Teil der Truppen des römischen Statthalters Varus und ist im Legionslager Castra Vetera (nahe dem späteren Xanten) stationiert.

Von unserer Redaktion

Wesendorf Berüchtigte Kurve der B 4 - Wieder Unfall mitten in Groß Oesingen

Die Kurve in Groß Oesingen in Höhe der Gaststätte Zur Linde ist berüchtigt. Am Wochenende hat es dort wieder gekracht.

30.06.2019

Er hat die Traumnote 1,0: Luis Manthey ist Jahrgangsbester am Gymnasium Hankensbüttel. Mit ihm erhielten jetzt insgesamt 105 junge Menschen ihre Abitur-Zeugnisse.

29.06.2019

Sponsoren und Helfer trafen sich auf der neu angelegten Streuobswiese – und zeigen sich beeindruckt.

02.07.2019