Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Wesendorf Ältere Dame fällt Trickdiebstahl zum Opfer
Gifhorn Wesendorf Ältere Dame fällt Trickdiebstahl zum Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:27 28.08.2019
Trickdiebstahl: Diesmal verlor eine Frau in Hankensbüttel 300 Euro. Quelle: picture alliance / dpa
Hankensbüttel

Eine ältere Dame verließ am 2. August gegen 17 Uhr die Volksbank in der Hindenburgstraße in Hankensbüttel. Dabei wurde sie Opfer einer Trickbetrügerin, wie die Polizei jetzt mitteilte.

Während die Frau ihr Fahrzeug öffnete, nähert sich ein junges Mädchen, welches sich direkt in das Auto der Frau setzt. Das Mädchen fragte dann nach Kleingeld oder ob sie ein Stück mitfahren dürfte. Als die Dame dies verneinte, verließ das Mädchen das Auto. Etwas später am Mittag bemerkte die Frau dann, dass ihr 300 Euro Bargeld aus der Geldbörse entwendet wurden.

Täterbeschreibung

Das Mädchen soll etwa 16 Jahre alt sein. Es trug eine Jeans, eine längere Bluse mit kurzen Ärmeln und hatte schulterlange, dunkelblonde Haare. Nun bittet die Polizei um Mithilfe. Wem ist am Tattag im Nahbereich der Volksbank etwas aufgefallen? Wer hat das Mädchen oder die ältere Dame gesehen oder wem ist solch ein junges Mädchen später am Tag aufgefallen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 53 71) 98 00 entgegen.

Von OTS

25 Jahre lang gab es in Wagenhoff ein Spielefest. Dann hörte Organisator Jürgen Rahmfeld auf, ein Nachfolger fand sich nicht. Jetzt hat Rahmfeld das Fest wiederbelebt – für die Kinder.

28.08.2019

Der Nordkreis kommt nicht zur Ruhe in Sachen Erdölförderung. In direkter Nachbarschaft der Leckage bei Hankensbüttel sind nun Wartungsarbeiten von ExxonMobil Stein des Anstoßes.

27.08.2019

Die Kita am Lerchenberg in Wesendorf ist jetzt zur zweitgrößten Einrichtung ihrer Art nach in der Samtgemeinde geworden. Wie hat sie so weit aufholen können gegenüber Groß Oesingen?

27.08.2019