Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Westerbeck: Wer haute nach Unfall einfach ab?
Gifhorn Sassenburg Westerbeck: Wer haute nach Unfall einfach ab?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 28.08.2019
Unfallflucht in Westerbeck: Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Symbolbild
Westerbeck

Eine Unfallflucht beschäftigt derzeit die Ermittler der Polizei. Am Dienstag in der Zeit von 10.40 bis 10.50 Uhr kam es auf dem Edeka-Parkplatz in Westerbeck wurde ein auf dem Parkplatz abgestellter blauer Renault von einem anderen Fahrzeug erheblich beschädigt.

Das verursachende Fahrzeug blieb weder an der Unfallstelle und wartete auf den Besitzer, noch hinterließ er oder sie Daten am beschädigten Pkw. Aufgrund der doch größeren Beschädigung am Renault ist davon auszugehen, dass es Zeugen zum Verkehrsunfall gegeben haben könnte. Die Polizei bittet deshalb um Mithilfe. Wer Hinweise auf das verursachende Fahrzeug oder den Fahrer geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Westerbeck unter (05371) 588830 oder jeder anderen Dienststelle in der Nähe.

Von unserer Redaktion

Von diesem Konzert werden Johnny-Cash-Fans wohl noch lange erzählen: Die Cashjbags waren mit ihrer „Johnny Cash Tribute Show“ unter freiem Himmel auf der Seeterrasse in Stüde am Start.

27.08.2019

Der frisch sanierte Radweg an der Dorfstraße in Neudorf-Platendorf soll mit Pollern geschützt werden. Das warf im jüngsten Ortsrat die Frage nach Parkmöglichkeiten wie Großevents wie dem Bauernmarkt auf.

26.08.2019

Helikopter, Boote, Feuerwehr im Einsatz: Am Samstag wurde eine vermisst gemeldete Frau am Stüder Bernsteinsee gesucht. Doch die war nur eine Runde im Wasser gewesen und meldete sich wohlbehalten zurück.

24.08.2019