Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Sänger Fabian Köhler will durchstarten
Gifhorn Sassenburg Sänger Fabian Köhler will durchstarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 18.03.2019
Am heutigen Freitag erscheint die Debüt-Single: Fabian Köhler aus Stüde will mit „Alles was ich will“ durchstarten.
Am heutigen Freitag erscheint die Debüt-Single: Fabian Köhler aus Stüde will mit „Alles was ich will“ durchstarten. Quelle: Sebastian Preuss
Anzeige
Stüde

Den Song beschreibt der Interpret als „Anlass, das Leben zu feiern“, er unterstreicht darin die Aspekte des Lebens, die ihm wichtig sind, ihm Beständigkeit vermitteln. Dass der Musiker den Schlager für sich entdeckte, verdankt er seiner Mutter. Als sie erkrankte, besorgte ihr Sohn Konzertkarten für Andrea Berg, um ihr eine Freude zu machen. Fortan begeisterte die Musikrichtung den heute 24-Jährigen.

Auftritt am Timmendorfer Strand

Anschließend probierte er sich selbst am Schlager aus. Seine Mutter motivierte ihn dabei. Schon bald folgten die ersten Auftritte auf dem Gifhorner Altstadtfest und am Timmendorfer Strand. Abseits der Musik versuchte Köhler sich als Schauspieler, war unter anderem in der Sat.1-Serie „Auf Streife“ zu sehen.

Schlager-Größen kennengelernt

In der Zwischenzeit lernte der Musiker die Größen der Schlager-Branche kennen. Zu Groove Coverage, Ross Anthony und Andrea Berg hat er mittlerweile guten Kontakt, wie er sagt. Und er begann mit der Arbeit an seiner ersten Single.

Plattenvertrag unterschrieben

Seit Oktober traf er sich im Tonstudio mit dem Team von SoundberryMusic aus Neuss, die bereits mit Roland Kaiser und Michael Wendler zusammenarbeiteten. „Wir begannen bei Null, haben uns von unserer Intuition leiten lassen“, erklärt Köhler die Entstehung seiner ersten Single. Jüngst unterzeichnete der Schlagersänger aus Stüde einen Plattenvertrag – bei FiestaRecords aus Köln.

Auf Download- und Streamingportalen

„Alles was ich will“: Mit diesem Song will Fabian Köhler nun durchstarten. Ab dem heutigen Freitag, 15. März, ist das Debüt auf allen Download- sowie Streamingportalen wie Spotify, iTunes und Amazon erhältlich. Außerdem wurde der Song an die Radiosender verschickt.

Von Hinnerk Jordan