Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Fahrer weicht Auto aus und prallt gegen Baum
Gifhorn Sassenburg Fahrer weicht Auto aus und prallt gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:02 21.02.2019
Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall nahe des Bernsteinsees. Quelle: dpa/Symbolbild
Sassenburg

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall auf der Kreisstraße 29, der sich am Mittwoch gegen 13.20 Uhr ereignet hat: Ein 22 Jahre alter Mann fuhr mit seinem Golf auf der K29, als ihm zwischen den beiden Zufahrten zum Naherholungsgebiet Bernsteinsee ein schwarzes Auto – vermutlich ein Golf oder Passat neuerer Baureihe – teilweise auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der 22-Jährige wich aus, um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen, kam von der Straße ab und prallte mit dem Golf gegen einen Baum. Dabei verletzte er sich leicht. Am Golf entstand Totalschaden.

Der Fahrer des schwarzen Wagens kümmerte sich nicht um den Unfall und fuhr unbeirrt weiter. Laut Zeugenaussagen bog er auf die nördliche Zufahrt des Naherholungsgebiet Bernsteinsee ab.

Weitere Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (05362) 93290 bei der Polizei zu melden.

Von RND/sbü

Närrisches Wochenende für Westerbeck! Erst ließen es die großen Jecken mit Fasselumzug durchs Dorf und Fete in der Bürgerbegegnungsstätte krachen. Und einen Tag später legten die Kinder munter nach – beim Fasching in der Sporthalle der IGS.

19.02.2019

Zum inzwischen sechsten Mal dreht sich im März wieder das Sassenburger Künstlerkarussell mit drei Events an drei Orten. Das Konzept: Die Künstler touren, während die Zuschauer an den Auftrittsorten verweilen. Termin ist am 8. März – und die Künstler stehen auch schon fest.

19.02.2019

Im Rahmen einer Hochzeitsfeier haben mehrere Gäste während eines Autokorsos durch Sassenburg mit Schreckschusswaffen geschossen. Dabei zielten sie auch in Richtung von Passanten.

18.02.2019