Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Piratenfest: Großer Spaß für kleine Seeräuber
Gifhorn Sassenburg Piratenfest: Großer Spaß für kleine Seeräuber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 05.06.2019
Piratenfest am Bernsteinsee: Die Veranstaltung lockt wieder mit einem bunten Programm kleine und große Gäste an. Quelle: Ron Niebuhr Archiv
Stüde

Augenklappen, Totenkopf-Fahnen und Säbelrasseln – am Pfingstsonntag ist der Bernsteinsee in Stüde seit Jahren fest in der Hand kleiner Seeräuber. Auch dieses Jahr dürfen sich die Kids beim kostenlosen Familienfest am 9. Juni von 13 bis 17 Uhr wieder ins Abenteuer stürzen und ihre Piratenprüfung ablegen.

Wie eine kleine Schnitzeljagd

Sieben Aufgaben sind rund um den Bernsteinsee zu meistern. Schon im Alter von drei Jahren können Kinder mitmachen und sich eine Urkunde und Überraschung sichern. Dieses Jahr wurde das Konzept dabei leicht angepasst. „Die Piratenprüfung wird wie eine kleine Schnitzeljagd ablaufen und unser Ziel ist, dass die Kinder nach Möglichkeit nicht warten oder anstehen müssen“, erklärt Karina Olms-Schulz, Geschäftsleiterin des Bernsteinsee Hotels. Im Vorjahr waren rund 5000 Besucher zum Piratenfest gekommen.

Feuerwehr präsentiert sich

Als Attraktionen sind eine Hüpfburg und ein DJ da, die Feuerwehr präsentiert sich mit einem Löschzug. Beim Kinderflohmarkt kann jeder ohne Voranmeldung mitmachen. Erstmalig stellen die Mermaids Wolfsburg sich selbst und das Meerjungfrauen-Schwimmen als Sport am Bernsteinsee vor. Wer möchte, kann selbst in eine Schwimmflosse schlüpfen und bei entsprechendem Wetter unter Anleitung probeschwimmen. Für 16 Uhr ist ein wilder Piratentanz-Flashmob geplant, bei dem eine Tanzlehrerin mit den Kids eine kleine Performance einstudiert.

Gerne in Verkleidung

Beim Bogenschießen, beim Ponyreiten auf dem Reiterhof und beim Adventure Golf wird es zudem spezielle Angebote geben, und der Bolzplatz lädt zum kostenlosen Kicken ein. „Volles Programm also, Jung und Alt sind willkommen, gerne in verwegener Verkleidung“, so Olms-Schulz.

Von unserer Redaktion

Alle sechs Feuerwehren der Gemeinde Sassenburg rückten am Montagvormittag zu einer Übung aus. Ihr Ziel: die Grundschule in Grußendorf. Dort wurden zwei Personen vermisst, und es galt, einen Brand zu löschen.

03.06.2019

100 Sportler waren beim Sportabzeichentag des TuS Neudorf-Platendorf dabei. Sie hatten Spaß und waren erfolgreich in den Disziplinen.

02.06.2019

Sebastian Dörges, Steffen Weise und Jens Meyer fahren mit ihrem 20 Jahre alten Volvo 7500 Kilometer durch zehn Länder – der Erlös ist für einen guten Zweck bestimmt.

05.06.2019