Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Golf rutscht in Wassergraben – Fahrer betrunken
Gifhorn Sassenburg

Neudorf-Platendorf: Mann rutscht mit Golf in den Wassergraben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:18 12.10.2020
Atemalkoholwert von 4,46 Promille: Ein 57-Jähriger rutschte mit seinem Golf in einen Wassergraben. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Neudorf-Platendorf

Im Wassergraben landete am Sonntag gegen 14.25 Uhr ein 57-Jähriger aus dem Landkreis Gifhorn mit seinem Golf. Der Mann war von Wahrenholz kommend auf der Kreisstraße 31/1 in Neudorf-Platendorf unterwegs. Unmittelbar hinter dem Ortseingangsschild kam er mit seinem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den Wassergraben, dabei beschädigte er eine Pflanzsäule in Höhe der dortigen Grundstückszufahrt. Am Wagen entstand leichter Sachschaden, der Mann blieb unverletzt.

Einen Führerschein besaß der verunglückte Autofahrer gar nicht

Die Polizeibeamten stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass der 57-Jährige unter Alkoholeinfluss stand, der Atemalkoholtest ergab 4,46 Promille. Einen Führerschein konnten die Beamten nicht einziehen, da der Mann gar keinen besitzt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Eine Zeugin, die das Geschehen möglicherweise beobachtet hat und Erste Hilfe vor Ort leistete sowie mit den Anwohnern sprach, war nicht mehr vor Ort, als die Polizei kam. Sie wird dringend gebeten, sich mit der Polizeistation Weyhausen unter der Telefonnummer (0 53 62) 94 79 80 in Verbindung zu setzen.

Von der AZ-Redaktion