Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Hochzeitsgäste schießen mit Schreckschusspistolen auf Passanten
Gifhorn Sassenburg Hochzeitsgäste schießen mit Schreckschusspistolen auf Passanten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:46 18.02.2019
Die Polizei sucht Zeugen. Quelle: Symbolbild
Sassenburg

Gäste einer Hochzeit haben am Sonnabend in Sassenburg für Aufsehen gesorgt. Im Rahmen der Feier fuhren sie in einem Autokorso durch Sassenburg. In der Gifhorner Straße feuerten mindestens zwei Hochzeitsgäste zwischen 15.45 und 17 Uhr mit Schreckschusspistolen in die Luft. Nach Angaben der Polizei schossen sie dabei auch in die Richtung von Passanten, die nicht erkennen konnten, ob es sich bei den Pistolen um scharfe Waffen handelte.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Wer Hinweise zu dem Fall geben kann, soll sich bei der Polizei Gifhorn telefonisch unter (53 71) 98 00 melden.

Von RND/ms

Köln, Düsseldorf, Mainz – das sind die Hochburgen des Karnevals. Dass aber auch die Westerbecker Spaß am närrischen Treiben haben, zeigte sich am Samstag beim Fasselumzug durchs Dorf.

17.02.2019

Drei in eins: Eine neue Ausstellung ist seit Donnerstag im Sassenburger Rathaus zu sehen. Es handelt sich um die Fotoserien „Angekommen“, „Tunnel der Schande“ und „Shame“. Ihr Thema: Flüchtlinge. Die Bilder sind voraussichtlich zehn Wochen in Westerbeck zu sehen.

15.02.2019

Die alten Straßenlaternen in Neudorf-Platendorf haben ausgedient – jetzt kommt moderne LED-Technik. Bis 2021 wird die Beleuchtung nach und nach umgestellt. In welchen Straßen es losgeht, steht auch schon fest.

14.02.2019