Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Ganztagsschule oder Hort? Das sagen die Eltern
Gifhorn Sassenburg Ganztagsschule oder Hort? Das sagen die Eltern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:52 28.01.2019
Hort oder Ganztagsschule: In der Sassenburg wird dieses Thema gerade ausgiebig diskutiert. Quelle: Moritz Frankenberg
Sassenburg

Laura Kirchner, kommissarische Leiterin der Grundschule Grußendorf, informierte die 18 Teilnehmer aus Politik, Verwaltung, Schule, Kita und Elternschaft über mögliche Varianten bei der Ganztagsschule. Infos über den Hort gab es von Kerstin Kruse-Wolters, Leiterin der Awo-Kita in Grußendorf. Beide hatten im Herbst bereits die Grußendorfer Eltern über die Möglichkeiten informiert.

Umfrage unter den Eltern

In Grußendorf gibt es daher bereits Zahlen zu den Elternwünschen. Elternsprecher Michael Schmidt stellte die Ergebnisse einer Umfrage vor. Danach wünschen sich vier Eltern (zehn Prozent) eine Ganztagsschule, 18 Eltern (43 Prozent) einen Hort, acht Eltern (19 Prozent) eine Ganztagsschule mit zusätzlicher Hortbetreuung und zwölf Eltern (28 Prozent) keine der drei Varianten.

Laut Fachbereichsleiter Dirk Behrens von der Sassenburger Verwaltung sollen auch die Eltern in Neudorf-Platendorf und Westerbeck informiert werden, in beiden Orten soll es zudem ebenfalls eine Umfrage geben. Behrens selbst vertritt den Standpunkt, dass ein Ganztagsschulbetrieb – der ihm zufolge für die Gemeinde einfacher wäre, da die Anforderungen niedriger seien als bei einem Hortbetrieb – nur mit einem zusätzlichen Betreuungsangebot sinnvoll wäre, da viele Eltern eben auch freitags und in den Schulferien arbeiten müssten.

Eine Mensa und zusätzliche Räume

Behrens betonte, dass bei allen Gesprächen aber noch unklar sei, ob und wann das Land Niedersachsen eine Entscheidung zum Ganztagsschulbetrieb treffe – und ob der Besuch dann verpflichtend sei. Unabhängig davon müssten aber auf jeden Fall in Grußendorf eine Mensa sowie weitere Räume an die Grundschule angebaut werden.

Von Thorsten Behrens

Es ist wie die Abstimmung über das Protokoll und die Bürgerfragestunde schon Bestandteil der Tagesordnung: Auch bei der Sitzung am Freitag gab es wieder Knatsch im Westerbecker Ortsrat. Andreas Kautzsch (BIG) stellte sogar den Antrag, die Sitzung zu vertagen, scheiterte aber damit.

30.01.2019

Die neue Arbeitsgruppe zur Schulentwicklung in der Sassenburg hat am Donnerstag zum ersten Mal getagt. 18 Teilnehmer trafen sich, um vor allen über Schülerzahlen zu sprechen. Doch die Regelung für sogenannte Flexi-Kinder erschwert die Schulplanung.

25.01.2019

Der Aeroclub Wolfsburg möchte für seinen Segelflugplatz in Stüde eine Zulassung für Motorflugzeuge. Als Entscheidungsgrundlage wurde unter anderem ein schalltechnisches Gutachten gefordert. Das liegt der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Wolfenbüttel jetzt vor.

24.01.2019