Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Das ist los in der Gemeinde
Gifhorn Sassenburg Das ist los in der Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 16.05.2019
Die Sassenburg: Diese Termine stehen in den kommenden Tagen an. Quelle: Sebastian Preuß
Dannenbüttel

Der Schützenverein lädt alle Dannenbütteler Bürger ab dem 15. Lebensjahr zum Pfingstpreisschießen sowie ab dem 18. Lebenjahr zum Schießen um den Titel Volkskönig ein. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Mitglieder des Vereins können am Vorentscheidungsschießen teilnehmen. Geschossen wird am Sonntag, 19. Mai, von 10 bis 12 Uhr sowie am Sonntag, 2. Juni, von 10 bis 17 Uhr. Die Proklamation findet gegen 17.30 Uhr statt, der Volkskönig wird am Pfingstsonntag bekannt gegeben.

Fitness trainieren und dabei lernen, sich in Notsituationen selbst zu verteidigen, kann jeder im fortlaufenden Kung-Fu-Kursus des SV Dannenbüttel lernen. Im Vordergrund steht die effektive Abwehr von körperlicher Gewalt mit und ohne Hilfsmittel. Diese Verhaltensweisen vermittelt Günter Tscheuschner jeden Montag von 18 bis 19.30 Uhr in der Sporthalle der BBS II am ersten Koppelweg in Gifhorn. Die ersten beiden Trainingseinheiten zum Kennenlernen sind gratis, eine Mitgliedschaft im Verein ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter Tel. 05371-52041.

Die Stüder Schützen treffen sich zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Samstag, 18. Mai, um 19 Uhr im Bürgerhaus.

Das Schießen der Triangeler Schützen um den Hasenbuschpokal und den Er- und Sie-Pokal wird auf Samstag, 22. Juni, verlegt.

Für das Neue-Deutsche-Welle-Konzert des Gemischten Chores Westerbeck mit Band und den Honolulus am Samstag, 25. Mai, um 17 Uhr in der Gifhorner Stadthalle gibt es noch Karten bei der Konzertkasse der Aller-Zeitung. Restkarten an der Abendkasse.

Die Jahreshauptversammlung der Jagdgenossenschaft Westerbeck findet am Montag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Schützenheim, Torfplatz 100, statt. Nach den Regularien werden Jagdpacht sowie Bohr- und Mutungsgeld ausgezahlt.

Von unserer Redaktion

Insgesamt 24 Piloten aus ganz Niedersachsen haben jüngst auf dem Segelflugplatz in Stüde für die in kürze startenden deutschen Meisterschaften im Streckensegelflug 2019 trainiert – beim D-Kader-Wettbewerbstraining des Landesverbandes Niedersachsen. Ausrichter war der Aero Club Wolfsburg.

16.05.2019

Keine Verletzten, geringer Schaden – und ein geretteter Schäferhund: Das ist die Bilanz eines Gebäudebrandes in Grußendorf am Mittwochabend

16.05.2019

Nach 32 Jahren werden Erika und Karl-Otto Lüder die Tür ihres Unternehmens Karlolack am 31. Mai ein letztes Mal aufschließen. Sie gehen in den Ruhestand – eine Nachfolge für den Betrieb gibt es nicht.

18.05.2019