Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg DRK-Ortsverein wird kommissarisch geführt
Gifhorn Sassenburg DRK-Ortsverein wird kommissarisch geführt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 25.03.2019
Auf in die neue Saison: Westerbecks DRK muss vorerst ohne Vorsitzenden und Arbeitskreisleiterin auskommen.
Auf in die neue Saison: Westerbecks DRK muss vorerst ohne Vorsitzenden und Arbeitskreisleiterin auskommen. Quelle: Ron Niebuhr
Anzeige
Westerbeck

Das klappte jedoch nicht wie erhofft. Immerhin springen die jeweiligen Stellvertreter Uwe Stahl und Erika Petri ein. Petri leitet den Arbeitskreis für ein Jahr kommissarisch, Stahl lenkt den Verein bis auf Weiteres als Vizevorsitzender. Katja Brülls, Ehrenamtskoordinatorin des Gifhorner DRK-Kreisverbandes, sicherte dem Ortsverein zu, bei der Suche geeigneter Kandidaten für Vorsitz und Arbeitskreisleitung zu helfen.

Insgesamt 277 Blutspender

Aus der abgelaufenen Saison berichtete Vizevorsitzender Stahl, dass man bei vielen Veranstaltungen im Dorf mitgewirkt habe, etwa beim Flohmarkt, Kinderfasching und Maibaumfest. Bei vier Blutspendeaktionen zählte man insgesamt 277 Teilnehmer. Abschließend betonte er: „Mein Dank gilt allen Helfern und Förderern, die dafür sorgen, dass wir so viel bewirken können.“

1830 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Aus dem Sozialen Arbeitskreis berichtete Beate Stahl, dass man das Miteinander mit Bingo- und Kaffeenachmittagen, Grünkohlessen und Moorbahnfahrt pflegte, beim Flohmarkt Waffeln backte, Nachbarschaftshilfe leistete, Neugeborene, Kranke und Senioren besuchte – insgesamt in 1830 Stunden ehrenamtlicher Arbeit! Es sei bedauerlich, dass Angelika und Lothar Ragwitz sich von ihren Ämter zurückgezogen haben, so Stahl. „Sie bleiben uns aber uns als Mitglieder und Helfer erhalten. Wir hoffen alle auf ein Comeback“, betonte sie aber.

* Wahlen: Sabine Elbing (Schriftführerin), Angelika Ragwitz und Klaus Petri (Beisitzer) sowie Hartmut Hiller (Kassenprüfer).

Von Ron Niebuhr