Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg Der Wohnort soll gewichtiger werden
Gifhorn Sassenburg Der Wohnort soll gewichtiger werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:01 31.05.2018
BIG-Antrag geplant: Die Fraktion will bei der Vergabe der Kita-Plätze den Wohnort stärker berücksichtigt wissen.
BIG-Antrag geplant: Die Fraktion will bei der Vergabe der Kita-Plätze den Wohnort stärker berücksichtigt wissen. Quelle: dpa
Anzeige
Sassenburg

So soll künftig eine höhere Gewichtung des Wohnsitzes im Einzugsbereich der Kita erfolgen, fordert die BIG. Hintergrund: „Uns sind Fälle bekannt, in denen Kinder aus einem Ort in einen anderen fahren müssen. In diesem Ort wiederum fehlt dann aber der Platz für ein dort wohnendes Kind, das nun seinerseits wieder einen Platz in einem Nachbarort suchen muss. Diese Art von Kita-Platz-Tourismus würden wir gerne abstellen. Wir wollen die Kinder wohnortnah unterbringen“, erklärt dazu BIG-Fraktionschef Andreas Kautzsch im AZ-Gespräch. Diese Problematik sei bei der diesjährigen Vergabe der Plätze aufgefallen.

Einen entsprechenden Antrag will für die BIG Ratsherr Fabian Hoffmann im Familien-, Kultur- und Sportausschuss stellen. Damit soll die Gewichtung des Wohnsitzes im Einzugsbereich der Kita künftig auf zehn Punkte erhöht werden.

Der zweite Punkt des Antrags sieht vor, anerkannte pädagogische Sonderfälle grundsätzlich mit Vorrang gegenüber dem Punktesystem zu behandeln.

Von Thorsten Behrens