Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Sassenburg 222.000 Euro für die Gemeinde
Gifhorn Sassenburg 222.000 Euro für die Gemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 11.05.2019
Neudorf-Platendorf: Für den geplanten Ausbau des Multifunktionsplatzes an der Mehrzweckhalle fließen jetzt Fördermittel. Quelle: Thorsten Behrens
Neudorf-Platendorf

Sassenburgs Bürgermeister Volker Arms verrät, wofür das Geld fließen soll.

In Neudorf-Platendorf entsteht derzeit in der Alten Schule eine Kulturstätte. Die Fördermittel für dieses Vorhaben sind zugesagt, bislang aber gab es noch keine Zusage für Fördermittel zur Umgestaltung des Platzes an der Mehrzweckhalle sowie des Festplatzes an der Kita. Das hat sich jetzt geändert.

„Wir haben alle Anträge dreimal gestellt, jetzt sind sie alle genehmigt. Das zeigt, dass man dran bleiben muss“, freut sich Arms. Und: „In Summe ist das eine runde Geschichte.“

Geplant ist einmal der Bau eines Multifunktionsplatzes zwischen Sporthalle und Schießheim. Dieser ganze Bereich soll gepflastert werden. Vorgesehen sind für den Platz unter anderem zwei Behindertenparkplätze, ein Fußweg von der Halle zum Sportplatz, eine Infotafel und Beleuchtung. Der geplante Multifunktionsplatz zwischen Sporthalle und Sportplatz soll noch in diesem Jahr gestaltet werden. Ursprünglich waren für den Ausbau des Multifunktionsplatzes rund 200.000 Euro vorgesehen gewesen – dann wurden kleine Torflinsen im Erdreich gefunden, und es gab zusätzliche Planungen, mit 360.000 Euro wurde der Ausbau schließlich in den Haushalt 2019 aufgenommen.

Der Festplatz gegenüber der Awo-Kita ist dann für das Jahr 2020 zum Ausbau vorgesehen, hier muss vor allem die Oberfläche in Ordnung gebracht werden.

Sind beide Plätze ausgebaut, soll auch die Straße Am Mittelpunkt erneuert werden – inklusive kompletter Erneuerung beziehungsweise Ergänzung der Beleuchtung.

Von Thorsten Behrens

Den Sassenburg-Cup gewann beim Orientierungsmarsch in Neudorf-Platendorf die Dannenbütteler Jugendfeuerwehr. Auf einer rund acht Kilometer langen Strecke verwies die Truppe die Teams aus Westerbeck und Neudorf-Platendorf auf die Plätze.

07.05.2019

Ehre, wem Ehre gebührt: Für ihr jahrzehntelanges Wirken zum Wohl der Menschen in der Region Mount Elgon in Uganda hat die aus Wierstorf bei Hankensbüttel stammende Elisabeth Mwaka jetzt das Bundesverdienstkreuz erhalten.

10.05.2019

Es ist immer was los in der Einheitsgemeinde Sassenburg mit ihren sechs Ortschaften Dannenbüttel, Grußendorf, Neudorf-Platendorf, Stüde, Triangel und Westerbeck. Die nachfolgenden Termine stehen in den kommenden Tagen an.

06.05.2019