Menü
Anmelden
Wetter wolkig
26°/ 13° wolkig
Gifhorn Sassenburg

Aktuelle Nachrichten aus der Sassenburg

Stück für Stück: Der alte hölzerne Schlauchturm am Feuerwehrhaus wurde am Dienstag abgerissen.

Der hölzerne Schlauchturm beim ehemaligen Feuerwehrhaus ist Geschichte. Eine Firma trug ihn am Dienstag Stück für Stück ab. Was bleibt, ist der Wetterhahn, der vorm Abriss von Mitarbeitern abgebaut wurde.

22.09.2020
Anzeige

Sassenburg

Es war ein gutes Storchenjahr in der Sassenburg. Elf Junge wurden flügge – im Vorjahr waren es nur vier gewesen. Weißstorchbetreuer Hans-Jürgen Behrmann hat jetzt die aktuelle Bilanz vorgelegt.

21.09.2020

Die Kulturschmiede Sassenburg lädt in die Thomas-Kirche ein. Die Hamburger Band Mischpoke wird dort mit Witz und Charme und etwas Melancholie Ende Oktober gegen den Corona-Blues anspielen. Der Vorverkauf hat begonnen.

21.09.2020
Anzeige

Das Fest der Konfirmation ist ohnehin etwas Besonderes für die Jugendlichen. Ein Eltern-Trio aus der Sassenburg machte es sogar zu einem „Premium-Gottesdienst“, wie die Konfirmanden feststellten.

20.09.2020

Mehr aus Sassenburg

Die jungen Menschen mehr für Politik interessieren, die Fahrtwege einsparen, für mehr Transparenz sorgen: Diese Argumente für Live-Übertragungen aus den politischen Gremien der Sassenburg fanden wenig Anklang. Die Gegner hatten die Mehrheit.

18.09.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Die BIG glaubt nicht, dass das Raumprogramm der Verwaltung für das neue Rathaus der Gemeinde Sassenburg notwendig ist. Mit anderen Raumlösungen soll Geld gespart werden.

14.09.2020

Wölfe passen nicht zur Weidetierhaltung, meint die AZ-Leserin Dr. Petra Keller. Dass Wölfe auch Reiturlauber aus der Heide vertreiben, hält sie da für ein eher nebensächliches Problem.

12.09.2020

Nicht alle Brücken in der Sassenburg gehören der Gemeinde – aktuell nur 24. Sie wurden jetzt überprüft. Das haben allerdings nicht alle Bauwerke mängelfrei überstanden.

11.09.2020
Anzeige

Die Landesstraße 289 soll saniert werden. Ende des Jahres könnte es laut Sassenburger Bauamt bereits losgehen. Doch was genau wird eigentlich gemacht?

09.09.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Eigentlich wollte die Gemeinde Sassenburg im Rahmen der Dorfentwicklung für den Ausbau des Heidewegs in Grußendorf erneut einen Antrag auf Fördermittel stellen. Doch jetzt muss die Gemeinde erst einmal den Punkt Straßenbeleuchtung prüfen und dann noch einmal neu rechnen.

09.09.2020

Eigentlich hätte es schon vergangene Woche mit der Neugestaltung des Vorplatzes losgehen sollen. Aber bisher rührt sich nichts am Triangeler Bahnhof. Die Gemeinde Sassenburg als Bauherr hat die beauftragte Firma inzwischen in Verzug gesetzt.

04.09.2020

In dem Verfahren um illegales Dauerwohnen am Bernsteinsee in Stüde haben jetzt die sechs bisher vom Landkreis Gifhorn angeschriebenen Betroffenen geantwortet. Die Schreiben würden derzeit ausgewertet, hieß es von der Landkreisverwaltung.

02.09.2020

Dass der Lkw links abbiegen wollte, sah der Fahrer eines Transporters beim Überholen zu spät – es kam zur Kollision.

01.09.2020
Anzeige

Helfen vor Ort

"Helfen vor Ort" unterstützt Kinder aus finanziell schwachen Familien in Stadt und Landkreis Gifhorn. Für Ihre Fragen und Informationen stehen wir gern zur Verfügung.

Meistgelesen:

Bildergalerien:

1
/
1

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten.

Ausbildungsplatz in der Region Gifhorn gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Gifhorn. Powered by AZ.