Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Vordorf: Ein Fahrer, vier Verstöße
Gifhorn Papenteich Vordorf: Ein Fahrer, vier Verstöße
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
12:18 19.01.2020
Kontrolle in Vordorf: Ein Autofahrer hatte Samstagnacht gleich vier Verstöße. Quelle: picture alliance / dpa
Anzeige
Vordorf

Gleich vier Verfahren hat nun ein 29-jähriger Autofahrer aus Vordorf zu erwarten, nachdem ihn am Samstag gegen 3 Uhr die Polizei kontrolliert hatte.

Auffällig war zunächst ein Daimler Benz mit Überführungskennzeichen aus Braunschweig. Das wollten sich die Beamten genauer ansehen. Im Rahmen der darauffolgenden Verkehrskontrolle räumte der 29-jährige Fahrzeugführer aus Vordorf ein, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und am vorherigen Tage Marihuana konsumiert hatte.

Auch die Versicherung fehlt

Weiterhin stellten die Polizeibeamten fest, dass das Fahrzeug ohne gültige Pflichtversicherung geführt wurde. Der Fahrzeugschlüssel wurde vor Ort sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt. Danach wurde bei dem Fahrzeugführer im Klinikum Gifhorn eine Blutprobe entnommen. Ihn erwarten nun Verfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz, Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Von unserer Redaktion

Grassels Feuerwehr kommt dem Einzug ins Übergangsdomizil näher. Bis sie ein „richtiges“ Feuerwehrhaus beziehen kann, wird’s noch dauern. Doch das Provisorium wird schon eine Verbesserung sein.

17.01.2020

Mit der finanziellen Lage kann die Gemeinde zufrieden sein, denn für das laufende Jahr gibt’s im Haushalt sogar einen Überschuss. Geld soll einen Container ausgegeben werden, um das Kita- und Krippen-Angebot zu erweitern.

17.01.2020

Kann die Gemeindeverwaltung in Schwülper noch in diesem Jahr ins neue Rathaus einziehen? Zumindest die Baugenehmigung soll offenbar in den kommenden Tagen vorliegen. Und auch sonst wurde für mehrere Bauvorhaben der Weg frei gemacht.

16.01.2020