Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Ursache ermittelt: Technischer Defekt löst Großbrand aus
Gifhorn Papenteich Ursache ermittelt: Technischer Defekt löst Großbrand aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:25 24.06.2019
Feuer in Rötgesbüttel: Ein technischer Defekt ist Ursache für den Großbrand. Quelle: Cagla Canidar
Anzeige
Rötgesbüttel

Ein technischer Defekt hat am Montag den Großbrand in Rötgesbüttel ausgelöst. Das berichtet Polizeisprecherin Manuela Hahne auf AZ-Anfrage. Ein Sachverständiger habe die Brandstelle untersucht und die Ursache festgestellt, so Hahne weiter.

Mehrere hunderttausend Euro Schaden

Das Feuer war am Vormittag in einem Schuppen zwischen zwei Doppelhäusern ausgebrochen und hatte rasch auf diese übergegriffen. Mehr als 60 Feuerwehrleute waren im Einsatz, konnten aber nicht verhindern, dass die Häuser unbewohnbar wurden. Zwei Familien und ein Mann verloren ihr Zuhause. Der Schaden beträgt laut Polizeisprecherin mehrere hunderttausend Euro.

Anzeige

Spendenaktion für die Brandopfer

In der Folge hatten Rötgesbütteler eine Spendenaktion für die Brandopfer ins Leben gerufen. Innerhalb eines Tages kamen genügend Kleidung, Hausrat und Co. zusammen. Eine Familie hat bereits eine neue Wohnung im Ort gefunden, die andere eine neue in Aussicht.

Von Christian Albroscheit