Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Kostenlose Badebusse zu den Freibädern
Gifhorn Papenteich Kostenlose Badebusse zu den Freibädern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 01.08.2019
Volle Kraft voraus: Der Badebus bietet wieder kostenlose Fahrten ins Freibad an. Quelle: Ron Niebuhr
Papenteich

So lange es nicht gewittert, ist ein Besuch im Freibad eine gute Ferienaktion – und damit die Papenteicher auch in die beiden nächstgelegenen Freibäder in Edesbüttel und Wendeburg gut erreichen, bietet die Jugendförderung der Samtgemeinde wieder den kostenlosen Badebus an. Sowohl Kinder als auch Jugendliche und Erwachsene können ihn nutzen.

Bus startet täglich

Der Bus nach Edesbüttel startet täglich – egal was für Wetter ist – um 11.33 Uhr in Rötgesbüttel und fährt dann über Rethen, Eickhorst, Vordorf, Meine und Wedelheine nach Edesbüttel, wo er um 12.12 Uhr am Freibad landet. Die Rückfahrt beginnt um 17.45 Uhr ab Freibad, die Route ist in umgekehrter Richtung identisch.

Nach Wendeburg ist die Abfahrt um 12.05 Uhr am Bahnhof Meine, anschließend werden Stopps in Rethen, Adenbüttel, Didderse, Neubrück, Groß Schwülper, Walle, Rothemühle und Klein Schwülper eingelegt. Um 12.48 Uhr ist der Badebus am Freibad Wendeburg, wo er die Rückfahrt um 18.10 Uhr startet, auch hier geht es in umgekehrter Richtung wieder auf der gleichen Route bis nach Meine.

Der exakte Fahrplan steht auf der Homepage der Jugendförderung zum Ausdrucken parat.

Von unserer Redaktion

Jetzt steht der Gemeinde Vordorf wohl echter Ärger ins Haus: Erboste Eltern wollen das Recht auf einen Krippenplatz einklagen.

01.08.2019

Die Wahrnehmung steht Kopf, und eigentlich unmögliche Dinge passieren doch: Davon überzeugt Sven Catello die Besucher seiner Zaubershows.

30.07.2019

Einen kühlen Kopf in brenzligen Situation und die Motivation, anderen zu helfen: Mehr braucht es nicht, um in die Feuerwehr zu kommen, meint Rouven Langanke. Abbesbüttels Ortsbrandmeister bietet aber keine Katze im Sack an: Beim Schnupperdienst gibt es viel auszuprobieren.

30.07.2019