Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Prügelei auf Schützenfest in Meine: Angreifer schlägt Polizisten dienstunfähig
Gifhorn Papenteich Prügelei auf Schützenfest in Meine: Angreifer schlägt Polizisten dienstunfähig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:32 02.06.2019
Nachdem zwei Männer auf dem Schützenfest in Meine auf Polizeibeamte losgegangen waren, klickten die Handschellen. Quelle: Archiv
Meine

Am Samstagabend kam es beim Schützenfest in Meine zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Festbesuchern und Polizeibeamten nebst Sicherheitsdienst.

Zwei Besucher urinieren unter einer Laterne

Zwei männliche Personen urinierten öffentlich unter einer Laterne an den Zaun des Festgeländes. Von beiden Personen wollten die eingesetzten Polizeibeamten die Personalien für eine Ordnungswidrigkeitenanzeige aufnehmen. Ein 40-jähriger Weyhäuser verweigerte die Angabe seiner Personalien und beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten.

Festbesucher schlägt zu

Ein hinzugekommener Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurde von der Person unvermittelt geschlagen. Der Begleiter des Weyhäusers floh in diesem Moment. Der Weyhäuser selbst wurde in Gewahrsam genommen. Dabei wehrte er sich heftig und schlug einem 24-jährigen Polizeibeamten ins Gesicht sowie einem 45-jährigen Polizeibeamten gegen die Hand.

Polizeibeamter nach Angriff dienstunfähig

Beide Beamte wurden bei dem Angriff verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Der 45-jährige Beamte ist bis auf weiteres nicht mehr dienstfähig.

Bei der Festnahme kam ein 33-jähriges Familienmitglied aus Abbesbüttel hinzu und wollte die Person befreien. Der Abbesbütteler wurde ebenfalls in Gewahrsam genommen. Beide Personen leisteten massiven Widerstand und konnten durch Mithilfe des Sicherheitsdienstes unter Kontrolle gebracht werden.

Angreifer waren stark alkoholisiert

Beide Personen waren alkoholisiert und wurden festgenommen. Es wurden Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und versuchte Gefangenenbefreiung gegen die Beteiligten eingeleitet.

Von der Redaktion

Selbstverwaltetete Jugendclubs, Geschwisterermäßigung für Hort und Krippe, eine Wickelkommode für das Zuckerrübchen: Darum ging es im Jugendausschuss der Gemeinde Meine.

01.06.2019

„Leben im All“ heißt das aktuelle Musical, mit dem die Grundschule Adenbüttel bei der Schultheaterwoche in Braunschweig auftritt. Die Adenbütteler bekamen es jetzt schon zu sehen.

29.05.2019
Papenteich Warten auf Bau bei Rötgesbüttel - Erixx-Stundentakt vielleicht ab Ende 2020

Für den Stundentakt beim Erixx zwischen Braunschweig und Gifhorn führt nichts am Kreuzungsbahnhof Rötgesbüttel vorbei. Doch wann nimmt dessen Verwirklichung endlich Fahrt auf?

28.05.2019