Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Fremdsprachen-Wettbewerb: Preise für drei Gymnasien im Kreis Gifhorn
Gifhorn Papenteich Fremdsprachen-Wettbewerb: Preise für drei Gymnasien im Kreis Gifhorn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 16.05.2019
Bundeswettbewerb Fremdsprachen: Das Meiner Philipp-Melanchthon-Gymnasium und andere Schulen aus dem Kreis Gifhorn gewannen Preise. Quelle: dpa
Meine

Die Abenteuer eines Kindes mit übernatürlichen Kräften und die Erlebnisse eines nicht ganz unsympathischen Monsters – das waren die Themen der Schülerbeiträge zum Bundeswettbewerb Fremdsprachen. Auch Schüler aus dem Landkreis Gifhorn landeten auf dem Siegertreppchen. Preise gab’s für das Philipp-Melanchthon-Gymnasium Meine, das Humboldt-Gymnasium Gifhorn und das Sibylla-Merian-Gymnasium Meinersen.

Bei der Preisverleihung präsentierten die Sieger in Braunschweig Ausschnitte aus den Beiträgen, mit denen sie sich gegen die Konkurrenz auf Bezirks- und Landesebene durchgesetzt hatten. Außer Urkunden wurden auch Geld- und Sachpreise überreicht.

Aufgrund ihrer hervorragenden Leistungen wurde im Einzelwettbewerb Emma Roddewig (Philipp-Melanchthon-Gymnasium, Meine, Spanisch) als eine von drei Schülerinnen und Schülern mit einem zweiten Landespreis ausgezeichnet. Einer der neun dritten Landespreise ging ans Humboldt-Gymnasium in Gifhorn (Antonia Friedrich, Spanisch), ein weiterer ans Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine (Jannis Mahnke, Englisch). Ein zweiter Landespreis im Gruppenwettbewerb ging nach Meinersen (Sibylla-Merian-Gymnasium, englisches Hörspiel „Fantasy“), mit einem dritten Landespreis wurde das Humboldt-Gymnasium in Gifhorn (Carpe Diem, ein Kurzfilm in Latein) ausgezeichnet.

Die Besucher der Preisverleihung verfolgten gespannt Ausschnitte aus den prämierten Beiträgen des Einzel- und Gruppenwettbewerbs auf Englisch, Französisch, Spanisch und Latein, in denen die Schüler im Alter von zwölf bis 15 Jahren ihre Fremdsprachenkenntnisse und Kreativität eindrucksvoll unter Beweis stellten.

Von unserer Redaktion

Die Politik im Papenteich drückt aufs Tempo bei den Neubauten für Feuerwehrhäuser. Die Gestaltungsgruppe aus SPD, CDU und Grünen will mit einem ehrgeizigen Plan ab 2021 die nächsten fünf Neubauten bis 2028 vom Tisch haben. Jährlich sollen dafür 1,2 Millionen Euro im Haushalt geblockt werden.

18.05.2019

Noch immer sind die neuen Klinkerriemchen an der sanierten Fassade der Oberschule Papenteich nicht installiert. Das heißt nicht, dass sich an dem Gebäude nichts tut.

18.05.2019
Papenteich Termine und Veranstaltungen - Das ist los in der Samtgemeinde

Das ist los in der Samtgemeinde Papenteich:

13.05.2019