Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Meine: Konzert mit vielen Highlights
Gifhorn Papenteich Meine: Konzert mit vielen Highlights
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 11.12.2019
Auftritt im Gemeindezentrum: Der Männerchor Meine lud kürzlich wieder zu einem tollen Adventskonzert ein - gemeinsam mit Gastmusikern. Quelle: Chris Niebuhr
Meine

Einstimmung auf die besinnliche Zeit: Der Männerchor Meine lud jüngst wieder ein zu seinem großen Adventskonzert. Der Saal im Gemeindezentrum war gut gefüllt, die Besucher genossen ein abwechslungsreiches Programm aus dem Repertoire des Männerchores unter der musikalischen Leitung von Axel Huse. Auch Soli, Klavierstücke, der Auftritt einer Band und eine Weihnachtsgeschichte standen auf dem Zettel.

Mit Klassikern ging’s los

Zum Auftakt gab es die bekannten Klassiker „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ und „Süßer die Glocken nie klingen“ vom Männerchor. Die weihnachtliche Heimatgeschichte trug Horst Brettschneider vor, für die Klavierparts zeichnete Lukas Benstem verantwortlich, als Band war die Gruppe „Limit“ mit dabei. Die Soli sang die Sopranistin Marion Dörfler-Skibbe. Moderator Peter Gaus erzählte, man sei glücklich, sie für das Adventssingen gewonnen zu haben: „Wir haben deutschlandweit gesucht. Und eine Sopranistin gefunden, die locker auch in New Yorks Metropolitan Opera oder Mailands Scala singen könnte“, betonte er. Zum Glück sei man fündig geworden, denn „wir Männer kommen beim Singen einfach nicht in solche Höhen.“

Viel Sangesfreude ist dabei

Der Männerchor selbst begeisterte das Publikum einmal mehr mit seinen in großer Harmonie und Sangesfreude vorgetragenen Liedern. Auch die Stücke „Weihnachtsstern“ und „Adventsfrieden“ gehörten dieses Mal zum Repertoire, ebenso das textlose Lied „Andachts- und Adventsjodler“. Gaus dazu mit dem ihm eigenen Humor: „Das war doch sehr melodiös. Sie hätten ja mitsummen können, wenn sie bloß den Text gekannt hätten.“ Es folgten viele weitere musikalische Highlights, auch eine Kaffeepause war zudem vorgesehen bei dem vorweihnachtlichen Konzertnachmittag im Gemeindezentrum.

Finale krönt das Konzert

Vorm Abschlusslied „Wir wünschen euch frohe Weihnacht“ schließlich waren alle Zuhörer im Saal dazu eingeladen, mit dem Männerchor ein tolles Wintermedley aus „Last Christmas“, „I’m dreaming of a White Christmas“, „Rudolph the Red-nosed Reindeer“ und „Feliz Navidad“ mitzusingen. Liederzettel mit den Texten hatte man an die Besucher vorab verteilt. Was für ein gemeinsames Finale eines gelungenen gut zweieinhalbstündigen Konzertevents!

Von Chris Niebuhr

Der Zeitplan der Bahn klingt verbindlich: Im Februar soll es mit dem Umbau am Rötgesbütteler Bahnhof losgehen, in einem Jahr soll der Stundentakt starten. Und auch zum Bahnübergang Ochsenberg gab es im Rat gute Nachrichten.

10.12.2019

Wie vielfältig ein Kulturabend sein kann, das erlebten Besucher jetzt am Philipp-Melanchthon-Gymnasium in Meine. Lesungen, Theater und HipHop gehörten zum Programm – und das alles noch für einen guten Zweck.

09.12.2019

Auf ungeahnte Mehrkosten stößt die Gemeinde Meine bei einer geplanten Siedlung in Abbesbüttel. Damit musste sich jetzt der Planungsausschuss auseinander setzen.

06.12.2019