Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Aggressiver Hundehalter schlägt Senior
Gifhorn Papenteich Aggressiver Hundehalter schlägt Senior
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:19 20.04.2020
Fahndung bisher ohne Erfolg: Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der einen 74-jährigen mit dessen Krücke geschlagen haben soll.
Fahndung bisher ohne Erfolg: Die Polizei sucht nach einem Radfahrer, der einen 74-jährigen mit dessen Krücke geschlagen haben soll. Quelle: dpa
Anzeige
Gravenhorst

Die Polizei sucht Zeugen zu einer gefährlichen Körperverletzung, die sich am Samstagvormittag auf einem Feldweg zwischen Gravenhorst und Isenbüttel ereignet hat.

Das Opfer, ein 74-jähriger Gravenhorster, sprach während einer Kontrolle seiner Beregnungsschläuche aus seinem Pkw heraus ein Pärchen an, das mit Fahrrädern in Richtung Isenbüttel unterwegs war und drei kleine, nicht angeleinte Hunde dabeihatte. Auf die Leinenpflicht während der Brut- und Setzzeit angesprochen, reagierte der männliche Radfahrer äußerst aggressiv, verfolgte den 74-Jährigen, öffnete die Beifahrertür des Pkw und griff sich vom Beifahrersitz die darin befindliche Gehhilfe, eine Krücke. Hiermit schlug er auf das Dach des Autos ein, beschädigte dieses und stieß dem Senior mit der Krücke anschließend noch in die Seite und an den Oberarm.

Als das Opfer daraufhin seinen Enkel und seinen Mitarbeiter zu Hilfe holte, fuhren die beiden Fahrradfahrer mit ihren drei Hunden in Richtung Wasbüttel davon. Eine Fahndung verlief bisher erfolglos. Der Mann soll dunkelblond sein und einen längeren Zopf getragen haben. Bekleidet war er unter anderem mit einer blauen Jacke. Seine Begleiterin hat blondes, schulterlanges Haar und trug ein schwarzes Adidas-Oberteil. Um sachdienliche Hinweise zu den bislang unbekannten Radfahrern bittet die Polizei in Meine unter Tel. (0 53 04) 9 12 30.

Von OTS