Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Kind in Meine bei Unfall verletzt: Polizei sucht den Verursacher
Gifhorn Papenteich

Kind in Meine bei Radunfall verletzt: Polizei sucht den Verursacher

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 17.11.2020
Ein Kind erlitt Verletzungen, der Verursacher floh: Die Polizei sucht Zeugen für eine Unfallflucht in Meine. Quelle: Sebastian Preuß Archiv
Anzeige
Meine

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Montag vergangener Woche in Meine ereignet hat. Gegen 16.30 Uhr soll ein bislang unbekannter Autofahrer auf dem Salzwedelring einem Kind auf dem Fahrrad den Weg abgeschnitten haben. Der Autofahrer war auf dem Salzwedelweg in Richtung Süden unterwegs, er kam aus Richtung Berlinring. Der zehnjährige Radfahrer fuhr in der Folge gegen einen geparkten Wagen und verletzte sich dabei leicht, während der Autofahrer sich unerlaubt vom Ort des Geschehens entfernte. Hinweise nimmt die Polizei Meine unter Tel. (0 53 04) 9 12 30 entgegen.

Von der AZ-Redaktion