Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Hühner und biblische Pflanzen in offenen Gärten
Gifhorn Papenteich Hühner und biblische Pflanzen in offenen Gärten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 04.06.2019
Offene Gärten in Adenbüttel: Der Bibelgarten der Kirche ist sogar ganzjährig öffentlich zugänglich für Interessierte. Quelle: Chris Niebuhr
Adenbüttel

Die Natur ist zum Leben erwacht, in den Gärten verzaubert die Blütenpracht: Der Frühsommer ist vielerorts besonders reizvoll für Gartenfreunde. In Adenbüttel kamen sie jüngst schon zum wiederholten Male bei einem Tag der offenen Gärten auf ihre Kosten.

Fünf Gärten sind dabei

Gleich fünf Gärten machten mit bei der Aktion. Die Privatgärten sind dabei nicht dauerhaft öffentlich zugänglich, sondern nur am Aktionstag, der Kirchgarten mit biblischem Bezug allerdings schon. Dort finden Gartenfreunde Pflanzen die mit Bezug zur Bibel ausgewählt und gepflanzt worden sind. Kleine Schilder verdeutlichen das durch Bibelstellen. Es wachsen im Kirchgarten etwa Olivenbäume oder Weihrauch und Myrrhe.

Mini-Bachlauf mit Teich

Hubert Manzke vom Kirchenvorstand erläuterte: „Bei uns kümmert sich das Bibelgartenteam um den Garten. Sie haben ihn liebevoll angelegt und pflegen ihn.“ Vorrangig handele es sich um einen Staudengarten. Der Garten säume den Aufgang zur Kirche sei ganzjährig öffentlich zugänglich, alle Kirchgänger könnten sich daran erfreuen.

Ebenfalls mit von der Partie war beim Tag des offenen Gartens Familie Dzaebel mit ihrem Sonnengarten. „Er liegt in Südlage, daher lag es nahe, ihn mit sonnenliebenden Pflanzen anzulegen“, sagte Ines Dzaebel. Besonderheiten seien zum Beispiel eine Kräuterschnecke sowie ein Mini-Bachlauf mit Teich. Ein Teil des Gartens habe auch Nutzcharakter mit Obstbäumen und Beerensträuchern, zudem halte die Familie Hühner und Bienen.

Grundschule präsentiert Klassengärten

Familie Schlicht zeigte beim Tag des offenen Gartens ihren Friesengarten, Familie Warnebold ihren Rosengarten mit Streuobstwiese. Und schließlich machte auch noch die Grundschule mit und präsentierte Klassengärten sowie den Schulbauernhof.

Von Chris Niebuhr

Besonderes Projekt im Haus Meerwiesen in Groß Schwülper: Dort gab es Theater von Senioren für Senioren.

06.06.2019
Papenteich Meine feiert Fest bei hochsommerlichen Temperaturen - Matthias Traxler ist neuer Schützenkönig

Mal so richtig krachen lassen konnten es die Meiner am Wochenende. Die vielleicht beste Chance der Saison bot sich dazu beim Schützenfest. Selbst hochsommerliche Temperaturen hielten die Schützen um Matthias Traxler, zugleich Vorsitzender und neuer König, nicht davon ab, sie zu ergreifen.

05.06.2019

Auf dem Schützenfest in Meine hatten sich am Samstagabend zwei Festbesucher den Anweisungen von Polizeibeamten widersetzt und diese geschlagen. Zwei Polizisten wurden bei der Auseinandersetzung verletzt.

02.06.2019