Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Papenteich Bücherspende für die Grundschule
Gifhorn Papenteich Bücherspende für die Grundschule
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 11.09.2018
Nette Überraschung: Der Awo-Ortsverein Adenbüttel übergab der örtlichen Grundschule eine große Bücherspende. Quelle: privat
Anzeige
Adenbüttel

Die Vorsitzende des Ortsvereins Cornelia Keil und die Schriftführerin Gerlinde Modeß übergaben im Namen der Mitglieder offiziell die von den Lehrern ausgewählten Bücher an die Kinder.

Hoher Stellenwert beim Lernen

Obwohl der Computer heute aus dem Schulunterricht nicht mehr wegzudenken ist, hat das Buch als Arbeitsmittel immer noch einen hohen Stellenwert beim Lernen.

Anzeige

In Klasse 1 und 2 soll mit dem Buch das flüssige Lesen gelernt und trainiert werden. In den Jahrgängen 3 und 4 lernen die Jungen und Mädchen Referate vorzubereiten und zu halten, da ist das Buch als Nachschlagewerk für unterschiedliche Themenbereiche eine sinnvolle Ergänzung.

Auch das Sichzurückziehen mit einem Buch hilft Kindern, individuell eine gewisse Ruhe zu finden, in das Buch abzutauchen und im eigenen Lesetempo sich dabei ganz auf den Text zu konzentrieren und zu erschließen.

Leseförderung mit Antolin

Zudem lassen sich auch im Antolin – ein Web-basiertes Programm zur Leseförderung – viele Bücher finden. Dabei müssen Fragen zum gelesenen Buch beantwortet werden. Das bringt Spaß am Lesen und fördert die Lesekompetenz.

Von unserer Redaktion