Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 14° Regenschauer
Gifhorn Meinung Lesermeinung

Lesermeinung

Zwei Pluspunkte verteilt Eva Gresky an den Samtgemeinderat Brome für die Ablehnung der Hähnchenmastställe bei Altendorf: zum einen wegen des Themas Antibiotika-Gabe, zum anderen wegen der Kritik an dem Plan, die Ställe als privilegierte Bauvorhaben einzustufen.

06.07.2020

Ihre Anzeige in der Aller-Zeitung oder in der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeigen ganz unkompliziert aufgeben können - vor Ort, online oder telefonisch.

Die Bürgerinitiative gegen die Hähnchenmastställe bei Brome möchte ein Missverständnis klären: Ihre Kritik richte sich nicht gegen die landwirtschaftlichen Familienbetriebe vor Ort, wie Volkhard Schuleit betont.

06.07.2020

Wie wichtig der Abstand von Autofahrern zu Radfahrern ist, weiß André Klose aus eigener Erfahrung. Die Radfahrerstreifen in Gamsen hält er allerdings nur in der Theorie für sicher.

01.07.2020

In ihrem Leserbrief zum Thema Artenschutz fordert Eva Gresky glaubhaft und nachhaltig betriebenen Umweltschutz.

01.07.2020
Anzeige

Die Gemeinde Tappenbeck hat angekündigt, den Bücherschrank am Birkenweg aufzulösen und die Fläche dort als Bauland zu verkaufen. Das kann Silke Hill überhaupt nicht verstehen – es gehe um Nachhaltigkeit, Ressourcenschutz und einen neu entstandenen Treffpunkt.

24.06.2020

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für die Weyhäuser Tierärztin Katja Voigt war es alles andere als selbstverständlich, wie viele Menschen bei dem Unwetter Anfang Juni mit angepackt haben, um überschwemmte Häuser und Keller zu trocknen.

24.06.2020

Nach Ansicht des Meiners Dietrich Nolte ist das Tragen einer Maske kontraproduktiv. Er spricht sich für eine Herdenimmunität und den Schutz der Risikogruppen aus.

18.06.2020

Das Land stattet Schulen zwar mit digitalen Geräten aus, aber damit ist es nach Meinung von Stefan Lehmann noch nicht getan. Deshalb meint der Gifhorner, dass die Politik bei der Digitalisierung von Schulen versagt hat.

18.06.2020

Begeistert von dem ökumenischen Auto-Gottesdienst auf dem Gifhorner Schützenplatz, melden sich die beiden Lehrerinnen Ina Hoffmann und Iris Fanger zu Wort.

10.06.2020
Anzeige