AZ-Glosse: Der aussichtslose Kampf gegen weiße Puschel im Mai
Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Glossen Weiß im Mai – und wieder nur zweite Siegerin
Gifhorn Meinung Glossen

AZ-Glosse: Der aussichtslose Kampf gegen weiße Puschel im Mai

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 14.05.2021
a
a Quelle: Preuß
Anzeige
Gifhorn

Ich hätte es nur zu gut wissen müssen. Viele Jahre schon sorgt folgendes Naturphänomen in meiner Wohnung zumindest optisch für einen tollen Hingucker. Im Mai schneien Knall auf Fall die weißen Puschel von Espen beim Lüften in die Wohnung und tänzeln danach in großen weißen Teppichen aufreizend übers Laminat und ehe ich sie einfangen kann, verschwinden sie unter dem Sofa. Das rechtzeitig zu verhindern, nehme ich mir Jahr um Jahr vor. Gelingt nur nie. Auch jetzt überrumpelte mich die weiße Pracht früh morgens beim Lüften. Ehe ich geschaltet hatte, dass da draußen keine Wetterkapriole mitten im Wonnemonat noch einmal Schneeflocken bringt, war es zu spät. Der Wind trug Unmengen von weißen Puscheln rein. Wieder nur zweiter Sieger und eine Sporteinheit mehr – unters Sofa krabbeln und Puschel jagen.

Von Andrea Posselt