Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -1° wolkig
Gifhorn Meinung

Ihre Meinung ist gefragt. Hier finden Sie alle derzeit laufenden Umfragen der Aller-Zeitung zu unterschiedlichen Themengebieten.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Hier finden Sie Leserbriefe von AZ-Lesern, die uns zu aktuellen Themen erreichen.

Hier finden Sie Kommentare der AZ-Redakteure zu aktuellen Themen.

Umfragen

Wegen Corona müssen Gifhorner auf Adventsausstellungen und Weihnachtsmärkte verzichten. Wie sieht es bei Ihnen aus? Machen Sie die so eventuell fehlende vorweihnachtliche Stimmung mit mehr Dekoration zu Hause wett?

20.11.2020

Die Grünen und CDU möchten, dass Gifhorn „Fairtrade-Town“ wird. Dann dürfte im Rathaus nur noch fair gehandelter Kaffee getrunken werden, auf den Tischen müsste Blumenschmuck aus fairem Handel stehen, und auch im Einzelhandel müssten in mehreren Geschäften fair gehandelte Produkte angeboten werden. Der Antrag wird demnächst in den politischen Gremien beraten. Stimmen Sie hier ab, was Sie zu dem Thema denken.

19.11.2020

Der Aufruf von Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), den Behörden Verstöße gegen Corona-Auflagen zu melden, hat für Empörung gesorgt. Würden Sie dies tun? Wer an unserer PAZ-Umfrage teilnimmt, kann einen 100-Euro-Gutschein der Konzertkasse gewinnen.

06.11.2020

Mit strengen Kontaktbeschränkungen für die Bürger und einem Herunterfahren fast aller Freizeitaktivitäten wollen Bund und Länder mit einem zweiten Lockdown die Corona-Infektionswelle in Deutschland brechen. Was meinen Sie: Ist der zweite Lockdown gerechtfertigt? Unter allen Teilnehmern wird ein Konzertkassengutschein im Wert von 100 Euro verlost.

29.10.2020

Gifhorns SPD-Fraktion macht einen Vorstoß, der alle Radfahrer freuen wird, die durch Gifhorns Innenstadt müssen oder wollen: Radfahren soll vom Marktplatz durch den Steinweg bis zur Zickengasse und dort hindurch zum Knickwall erlaubt werden – außer an den beiden Markttagen. Was halten Sie davon? Stehen Sie ihm eher positiv oder ablehnend gegenüber?

26.10.2020

Experten sagen, dass das Radeln auf der Straße häufig sicherer ist, weil Autofahrer aus Seitenstraßen und Hofeinfahrten dort Radfahrer eher sehen. Wie halten Sie es, welcher Typ sind Sie, wenn das Radeln auf dem Gehweg nicht verpflichtend, sondern frei gegeben ist?

15.09.2020

Lesermeinung

Für den Bromer AZ-Leser Volkhard Schuleit stehen zwei Beschlüsse des Fleckenrates im Widerspruch zueinander: Während beim Verkauf der OHE-Trasse an Anlieger der Naturschutz als Argument vorgebracht wurde, sei bei der Ablehnung der Aufnahme in die Entwicklungszone Biosphärenreservat die Naturschutz-Vorgabe der EU Grund gewesen.

18.11.2020

Die OHE-Strecke für Draisinenfahrten unwiderruflich verloren, die Chance auf kulturelle und wirtschaftliche Förderung vertan: So bewertet die Bromer AZ-Leserin Elke Warnecke die Beschlüsse aus der jüngsten Sitzung des Bromer Fleckenrates.

17.11.2020

AZ-Leserin Anneliese Menzel schwant Böses: Sie befürchtet, dass Niedersachsens Landesregierung das Volksbegehren zur Artenvielfalt aushebeln will. Allerdings ist sie überzeugt, dass sich die Naturschutzverbände nicht davon abhalten lassen.

25.10.2020

AZ-Leserin Dagmar Melchert stellt in Frage, dass Schwimmunterricht für Schüler Vorrang vor dem Sport- und Freizeitbetrieb in der Allerwelle hat. Sie ist überzeugt, dass keine der Gifhorner Schulen die Bedingungen erfüllen kann, die Walter Lippe als Geschäftsführer der Parkraum- und Schwimmbadgesellschaft in der AZ genannt hat.

20.10.2020

Dass die moldawische Flüchtlingsfamilie einer alleinerziehenden Mutter mit ihren sieben Kindern von Osloß in eine Gemeinschaftsunterkunft umziehen musste, hält AZ-Leserin Anne-Kathrin Schulze für sinnvoll. Trotzdem bleiben für sie zwei Fragen offen.

19.10.2020

Zur Rettung des Waldes vor Verbiss mehr Rot- und Rehwild abzuschießen, hält AZ-Leser Friedhelm Dierks für wenig praktikabel. Er stellt eine andere Frage in den Raum.

18.10.2020

Kommentare

Der Wahrenholzer Pastor Lars-Uwe Kremer nimmt den Volkstrauertag zum Anlass, um auf die Verantwortung der Christen hinzuweisen, und zwar mit Blick auf das, was war, und mit Blick auf das, was ist.

15.11.2020

Die Tourismusbranche steckt in Schwierigkeiten – in Corona-Zeiten verzichten viele Menschen (zwangsweise) auf den Urlaub. Warum eigentlich? Es muss doch nicht immer die Karibik oder Südostasien sein, meint AZ-Redakteur Christian Albroscheit in seinem Kommentar über das Reisen.

16.09.2020

Nachrichten per E-Mail - Newsletter

Täglich um 17 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

AZ-Redakteurin Hilke Kottlick lobt in ihrem Kommentar zur geplanten Putenfarm bei Müden den Schulterschluss quer durch die Parteien, um das Vorhaben zu verhindern. Sie nimmt aber auch die Verbraucher in die Pflicht.

09.09.2020

Protest ist dem Protestanten Michael Groh als Grundrecht unverzichtbar. Aber ihm kommt es darauf an, bei aller Meinungsfreiheit die Rücksicht auf andere nicht zu vergessen.

06.09.2020
Anzeige