Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Unfallflucht in Ahnsen: Polizei sucht Zeugen
Gifhorn Meinersen

Unfallflucht in Ahnsen: Polizei sucht Zeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 30.11.2020
Unfallflucht in Ahnsen: Ein Unbekannter demolierte einen Zaun.
Unfallflucht in Ahnsen: Ein Unbekannter demolierte einen Zaun. Quelle: Rainer Droese
Anzeige
Ahnsen

Die Polizei sucht Zeugen zu einer Verkehrsunfallflucht, die sich in der vergangenen Woche in Ahnsen ereignet hat. Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte – vermutlich beim Rückwärtsfahren – zwischen Dienstag, 24. November, 12 Uhr und Mittwoch, 25. November, 7.30 Uhr den Grundstückszaun eines 31-jährigen Anwohners im Okerring, Ecke An der Oker. Verursacher könnte ein Lkw gewesen sein, der den angrenzenden Stichweg befahren hat. Eventuell könnte auch beim Rückwärtsfahren vom Gelände des nahen Seniorenheims der Führer des unbekannten Fahrzeugs den Doppelstabmattenzaun übersehen und beschädigt haben. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehr als 1 000 Euro. Sachdienliche Hinweise zum Verursacher nimmt die Polizei in Meinersen unter Tel. (0 53 72) 97 850 entgegen.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion