Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Ahnsen: Unbekannter fährt Schilder am Kreisel um
Gifhorn Meinersen

Unfallflucht bei Ahnsen: Unbekannter fährt Schilder am Kreisel um

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 17.08.2020
Unfallflucht bei Ahnsen: Ein Unbekannter hat am Kreisel Verkehrsschilder umgefahren. Quelle: Archiv
Anzeige
Ahnsen

In der Nacht von Freitag zu Samstag fuhr ein Unbekannter Schilder samt Standpfosten am Ahnsener Kreisel um, von dem Verursacher fehlt bislang noch jede Spur. Der Unbekannte war auf der Bundesstraße 188 von Westen kommend in Richtung Gifhorn aus dem Kreisel gefahren. Die Polizei vermutet, dass er zu schnell unterwegs war, deshalb mit dem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam, über die Verkehrsinsel fuhr und dabei die Schilder mit ihren metallenen Standpfosten umfuhr. Anschließend setzte der oder die Unbekannte die Fahrt einfach fort, obwohl der Wagen beschädigt war und auf einer Distanz von 1,5 Kilometer Länge Betriebsstoffe verlor. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei in Meinersen unter der Telefonnummer (0 53 72) 97 850 entgegen.

Lesen Sie auch:

Von der AZ-Redaktion