Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Schlüssel, Fußbälle und Co: Wer warf die Sachen in den Wald an der B 188?
Gifhorn Meinersen Schlüssel, Fußbälle und Co: Wer warf die Sachen in den Wald an der B 188?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 06.08.2019
Zeugen gesucht: Wer hat an der Meinerser Gedenkstätte Gegenstände entsorgt. Quelle: Foto: Polizei Gifhorn
Meinersen

Am späten Montagnachmittag meldete ein Spaziergänger der Polizei, dass auf einem Feldweg zwischen der B188 kurz vor Meinersen und der Waldbrandgedenkstätte diverse Gegenstände entsorgt wurden. Bei den zahlreichen Gegenständen handelt es sich unter anderem um einige Geldkassetten, Fußbälle, Geldbörsen, Fahrzeugschlüssel etc.

Die Zeit der Entsorgung kann durch einen weiteren Zeugenhinweis auf Dienstag zwischen 7.30 Uhr und 17.45 Uhr eingegrenzt werden.

Wer kann Hinweise zur Entsorgung, den Verursachern und/oder einem Fahrzeug geben? Wer hat in dem angegebenen Zeitraum etwas Verdächtiges am Ablageort oder in der Nähe beobachtet? Die Polizei bittet hierbei um Mithilfe. Hinweise an die Polizei in Gifhorn unter Telefon 05371-980-0.

Von unserer Redaktion

Meinersen Eine der letzten Discos im Kreis Verkauf geplant: Kubus Eventhalle in Müden

Leicht ist ihm der Entschluss nicht gefallen: André Kube bietet die Kubus Eventhalle in Müden zurzeit zum Verkauf an. Interessenten gibt es bereits, sagt er und schildert die weiteren Pläne.

05.08.2019
Meinersen Gedenken an Völkermord im Nordirak - 200 Jesiden treffen sich in Volkse

Rund 200 Jesiden trafen sich zu einer Gedenkfeier am Samstag in Volkse anlässlich des Völkermordes an ihre Gruppe im Nordirak. Dessen Beginn jährte sich zum fünften Mal.

05.08.2019

Neue Bike-Box am Bahnhof in Leiferde: Zwölf Pendler können dort ab sofort ihre Fahrräder sicher einschließen. Die Miete kostet pro Jahr 36 Euro, die Kaution für einen Schlüssel 50 Euro.

02.08.2019