Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Meinersen Polizei sucht Zeugen: Unbekannte brechen Sportplatzhütte in Flettmar auf
Gifhorn Meinersen

Polizei sucht Zeugen: Unbekannte brechen Sportplatzhütte in Flettmar auf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 14.06.2021
Vandalismus in Flettmar: Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag mit Gewalt in einen Verkaufsstand ein und hinterließen eine Spur der Zerstörung, Graffiti inklusive.
Vandalismus in Flettmar: Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag mit Gewalt in einen Verkaufsstand ein und hinterließen eine Spur der Zerstörung, Graffiti inklusive. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Flettmar

In der Nacht von Samstag zu Sonntag kam es beim Sportplatz desTSV Flettmar zu erheblichen Sachbeschädigungen. Ein Verkaufsstand wurde – vermutlich von einer Gruppe Jugendlicher oder Heranwachsender – mit massiver Gewalteinwirkung aufgebrochen und durchsucht. Die Dachrinneder Bude wurde heruntergebogen und ein davor befindlicher Beton-Pflanzringzerstört. Leere Alkoholflaschen und -dosen sowie sonstiger Unrat lagen auf demBoden.Zudem waren fast auf dem gesamten Gelände Graffiti mit einem blauen Tag-Markergemalt worden. Hiervon betroffen ist der Verkaufsstand, ein großerMetallcontainer, die Werbebande des Fußballplatzes sowie ein Mast für dieFlutlichtbeleuchtung.

Die erste Schätzung des Schadens beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Anwohner undZeugen sowie Eltern der möglichen Verursacherinnen oder Verursacher werden gebeten, sich beiHinweisen zu diesem Vorfall bei der Polizei in Meinersen zu melden, Tel. (05372) 97 850.

Von der AZ-Redaktion